Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Das große Ruhrgebiets-Buch für Kinder Claas Janssen

Rezension: Das große Ruhrgebiets-Buch für Kinder von Claas Janssen

| 1 Kommentar

Das Ruhrgebiet steckt voller toller Orte, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Das große Ruhrgebiets-Buch für Kinder zeigt den Jüngsten die interessanten Orte von Xanten bis Dortmund und von Henrichenburg bei Recklinghausen bis Hattingen bei Bochum. Das Mitmach-Buch steht unter dem Motto „Alles zum Malen, Rätseln und Entdecken rund um die tollste Region der Welt“.

Die Übersichtskarte zu Beginn des Buches ist noch so gut wie leer. Die Kids haben die Aufgabe, die großen Städte der Ruhrmetropole und die Flüsse einzutragen und lernen dabei gleich die Geografie kennen. Diese Mitmach-Elemente ziehen sich quer durch die achtzig Seiten.

Geschichtliches (Warum kamen die Römer nach Xanten? Wie sah die Stadt Dortmund vor 800 Jahren aus?) ist genauso vertreten wie Sportliches (Borussia Dortmund, Emscher Park Radweg und Hochseilgarten Wischlingen) sowie Freizeitvergnügen (Kluterthöhle, Zeche Zollern, Baldeneysee und Duisburger Zoo) und Kulturelles (das Bergbau-Museum Bochum – siehe auch mein Besuch im vergangenen Jahr unter Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum -, das LWL-Industriemuseum Henrichshütte und das Naturkundemuseum Dortmund).

Cover Rezension Das große Ruhrgebiets-Buch für Kinder Claas JanssenNeben den künstlerischen Fähigkeiten der Kinder wird auch der Wissensdurst gestillt. Infokästen zu jedem Thema verraten Wissenswertes zur Historie, sportlichen Highlights und zu sehenswerten Ausflugszielen.

Ich war bislang der Meinung, dass ich schon viele Ausflugsziele im Ruhrgebiet kenne. Doch in Das große Ruhrgebiets-Buch für Kinder habe ich zahlreiche neue Locations entdeckt, die in diesem Jahr darauf warten, von uns besucht zu werden.

Das Buch aus dem Klartext Verlag ist kindgerecht gestaltet und richtet sich in erster Linie an Kinder, die bereits lesen können und sich für geschichtliche Hintergründe und erste kulturelle Attraktionen begeistern können.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Die schönsten Ausflugsziele im Ruhrgebiet, am Niederrhein und im Rheinland > Reise > Ausflug, Ausflugstipp, Familie, Literatur, Niederrhein, Rheinland, Ruhrgebiet, Tagestour

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.