Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Salomon Sonic RA MAX 2

Ich bin jetzt Läufer – Woche 353

| 2 Kommentare

5
(1)

Erneut sind es – wie in der Vorwoche – schon wieder vier Läufe innerhalb einer Woche geworden. Corona hin oder her – das Laufen macht mir aktuell einfach wieder richtig Spaß!

Und vielleicht ist das auch der Grund, weshalb mir die Pandemie nach einem Jahr noch nicht mega-mäßig auf den Senkel geht. Toi, toi, toi – ich hoffe, dass ich weiterhin stabil bleibe.

Hagelschauer und stürmische Böen

Am Sonntag hatte ich den vierten Lauf der Woche erledigt und am Tag darauf ging es direkt weiter.

Am Montag Morgen galt mein Interesse der Wettervorhersage. Regen war angesagt, doch das Wetter präsentierte sich alles andere als ausschließlich regnerisch. Sonne und Regen wechselten sich ab und es war schwierig, den idealen Zeitpunkt für den Lauf zu finden.

Gegen 15 Uhr schien die Sonne und ich war guter Dinge, dass mich das schöne nicht enttäuscht. Aber denkste! Zwischendurch gab es immer wieder ein paar Tropfen Regen, doch das war noch nichts gegen das Finale. Knapp zweieinhalb Kilometer vor dem Ende setzte heftigster Hagelschauer ein, der mit heftigen stürmischen Windböen garniert war.

Es war echt krass und wenn meine Mum in der Nähe gewesen wäre, hätte sie mich auf den Arm nehmen sollen… Aufgeben war aber keine Option und so habe ich mich durch den Hagelschauer gekämpft.

https://strava.app.link/SI1jEN8hEeb

Endlich mal wieder Laufen ohne Regen

Was war das schön! Am Mittwoch Nachmittag ging es nach der Arbeit in die Laufklamotten. Und anders als bei den vergangenen Einheiten hatte ich dieses Mal richtig Glück mit dem Wetter.

Kein Nieselregen, kein Starkregen, kein Dauerregen und keine Hagelschauer: einfach nur einige Tupfer blauen Himmels mit sonnigen Abschnitten während der kompletten Einheit. Das fühlte sich nicht nur schön an, sondern war phantastisch.

Wenn es nach mir geht, kann das Wetter die nächsten Wochen so bleiben. Auf dem Rückweg ist mir noch Patrick P. in Kleinenbroich über den Weg gelaufen – aber ich weiß bis heute nicht, ob er mich erkannt hat….

https://strava.app.link/2jfc0BwLHeb

Perfektes Laufwetter am Frühlingsanfang – und neue In Ears

Wir schreiben den 20. März und heute ist kalendarischer Frühlingsanfang. Ich mag diese Jahreszeit. Es ist weder zu warm und auch nicht zu kalt. Die Natur erwacht langsam aus ihrem Winterschlaf und die Tage werden länger und die Nächte kürzer.

Natürlich musste ich bei diesem Wetter einfach laufen und so ging es nach dem Frühstück auf die Laufstrecke. Das erste Mal hatte ich meine neuen In Ears dabei. Bislang hatte ich auf günstige Kopfhörer gesetzt und wollte mir aber nun etwas Feines gönnen.

Die Wahl ist auf die Jabra Elite 65t gefallen. Mit einem Preis von 99€ sind die Ohrstöpsel nicht günstig. Allerdings habe ich sie bei Amazon im Angebot für 59€ ergattert (siehe https://amzn.to/3r1Zn9O) und da konnte ich nicht widerstehen.

Der erste Lauf mit den Neuen war klasse – und die In Ears sind um Längen besser als meine alten. Allein der Sound ist spitze und die Passform haben den Kauf gelohnt.

https://strava.app.link/hHNrd1MeMeb

Vierter Lauf in dieser Woche

Am Sonntag hatte ich Bock aufs Laufen. Und das, obwohl ich mein Pensum für diese Woche bereits erledigt hatte.

Und so ging es am Vormittag Richtung Felder und dabei wurde ich nicht nur Augenzeuge, wie die Erntehelfer des hiesigen Spargelbauern ihrer Arbeit nachgegangen sind. Nein, das leckere Stangengemüse wird bereits verkauft – und das im zweiten Drittel des März.

Dazu muss man wissen, dass ich Spargel über alles liebe und die Monate April bis Juni aufgrund des Spargels meine liebsten Monate im Jahr sind. Damit war klar: am nächsten Wochenende kommt frischer Spargel auf den Tisch!

strava.app.link/QjufWCYVNeb

Mehr zum Thema Laufen in meiner Artikel-Serie “Projekt Laufen”

Alle bisherigen und künftigen Beiträge zum Thema Laufen findet ihr unter #ProjektLaufen2014, #ProjektLaufen2015 #ProjektLaufen2016#ProjektLaufen2017 #ProjektLaufen2018, #ProjektLaufen2019, #ProjektLaufen2020 und #ProjektLaufen2021.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.