Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Reise Know-How CityTrip Koblenz Günter Schenk

Rezension: CityTrip Koblenz von Günter Schenk

| Keine Kommentare

1
(1)

Vor dem Urlaub besorge ich mir gern die passende Reise-Lektüre, um den Urlaubsort und die Urlaubsgegend vorab kennenzulernen. Für den Sommerurlaub 2020, der unter dem Motto “Koblenz statt Kreta” stand, habe ich mir den Reiseführer CityTrip Koblenz von Günter Schenk zugelegt.

Bevor es ans Eingemachte geht, hat der Autor Tipps für Besucher, die einen Kurztrip nach Koblenz planen und stellt einen Stadtspaziergang vor, der die markanten und bekannten Sehenswürdigkeiten abdeckt. Anschließend werden die Wahrzeichen wie Deutsches Eck, Schloss, Kirchen und Schängelbrunnen ausführlicher vorgestellt. Dank einer detaillierten Karte der Innenstadt ist es einfach, sich in der Stadt zurechtzufinden.

Cover Rezension Reise Know-How CityTrip Koblenz Günter SchenkDie Entdeckungen im Koblenzer Umland reichen von Andernach mit dem weltbekannten Kaltwasser-Geysir über das nicht weniger bekannte Kloster Maria Laach im Norden zur Markusburg, Boppard und der Lorely südlich von Koblenz bis zur Burg Eltz und Cochem in südwestlicher Richtung.

Auch die Freunde der “special interests” kommen CityTrip Koblenz auf ihre Kosten. Der Autor hat Tipps für Kunst- und Museumsfreunde, spricht Empfehlungen für kulinarische Genießer aus und versorgt Shopping-Fans und Party-People mit Insider-Tupps.

Selbstverständlich fehlt auch der historische Part von den Anfängen bis zur Gegenwart genauso wenig wie praktische Reisetipps von A wie Anreise über K wie mit Kindern unterwegs bis hin zu W wie Wetter und Reisezeit.

Perfekt für den Koblenz-Trip

Mein Fazit: der Reiseführer CityTrip Koblenz von Günter Schenk ist perfekt für den ersten Besuch in und um Koblenz geeignet. Die Informationen sind kompakt aufbereitet, vernünftig kategorisiert und beziehen sich nicht nur ausschließlich auf die Stadt Koblenz, sondern decken auch die nähere Umgebung rund um Rhein und Mosel ab.

In Verbindung mit zahlreichen Fotos und Stadtplänen macht schon die Lektüre vor der Reise nach Koblenz jede Menge Lust auf zahlreiche Entdeckungstouren.

P.S. Für meinen “Sommerurlaub 2020 daheim in Deutschland” habe ich mir drei Reiseführer über Koblenz gekauft. Dies ist die dritte Rezension. Hier geht es zu meiner Rezension von Koblenz erleben, ein Buch, das Karl-Heinz Zuber geschrieben hat und das ich wärmstens empfehlen kann. Außerdem gibt es hier im Blog eine Besprechung des Koblenz Stadtführer von Michael Imhof aus dem gleichnamigen Verlag zu lesen.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.