Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Brooks Launch 4

Ich bin jetzt Läufer – Woche 222

| Keine Kommentare

Willkommen in der Schnapszahl-Lauf-Woche 222!

Und erneut gab es einen abwechslungsreichen Mix aus Intervall-Training, Work-Lauf-Balance und gemütlichem Lauf.

Endlich wieder Intervall-Training

Weniger als drei Wochen sind es bis zum Korschenbroicher Waldlauf und es war erneut Zeit für das geliebt-gefürchtete Intervall-Training zum Wochenstart.

Inzwischen habe ich mich an die Einheit gewöhnt und denke, dass sie damit nach und nach ihren Schrecken verliert. Wie vor zwei Wochen hieß es auch heute wieder: “10 Minuten Einlaufen / 5 x 5 Minuten im 10-km-Wettkampftempo (4:25er-Pace) mit jeweils 3 Minuten GEHpause / 10 Minuten Auslaufen”.

Relive ‘Endlich wieder Intervall-Training 🏃🏻 💪🏻 👟


Die ersten drei Intervalle liefen planmäßig. Danach ließ die Kraft ein wenig nach und ich lief einen Tacken langsamer. Doch es geht nichts über das geniale Gefühl, wenn du die Einheit erledigt hast und erschöpft, aber glücklich zu Hause angekommen bist.

Marc hat einen runtastischen Lauf über 11,17 km in 58m 18s absolviert

Lauf-Work-Balance Nummer 23 – es läuft immer besser

Jede Woche das gleiche Spiel. Der Lauf vom Büro nach Hause ist nach längerer Pause wieder zu einem festen Ritual geworden.

Am Mittwoch Nachmittag ging es wieder auf die Tour über die Halbmarathon-Distanz. Und der dritte lange Lauf innerhalb von drei Wochen lief klasse. Die Routine zahlt sich anscheinend aus.

In Kombination mit dem Intervall-Training vom Dienstag reichte es auch zu einer passablen Zeit. Und zwar für einen Halbmarathon unter zwei Stunden.

Marc hat einen runtastischen Lauf über 21,11 km in 1h 59m absolviert

Einfach nur Laufen

Der Lauf am Donnerstag nur kurz und knapp: 18 Grad, bestes Wetter zum Laufen und dazu einen Podcast mit Oliver Polak und Micky Beisenherz auf den Ohren.

Außerdem zwischendurch den Nachbarn auf dem Rad und mit dem Hund getroffen und zwei Kilometer lang zusammen geplaudert.

Ich bin so einfach glücklich zu machen 🙂

Marc hat einen runtastischen Lauf über 11,02 km in 1h 04m absolviert

Mehr zum Thema Laufen in meiner Artikel-Serie “Projekt Laufen”

Alle bisherigen und künftigen Beiträge zum Thema Laufen findet ihr unter #ProjektLaufen2014, #ProjektLaufen2015 #ProjektLaufen2016, #ProjektLaufen2017 und #ProjektLaufen2018.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.