Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Weihnachtsplätzchen Teller Villeroy Boch Schwarz Weiß Gebäck

Rezept-Video aus der Kochstube: 1-2-3-Teig für Schwarz-weiß Gebäck

| Keine Kommentare

Die Sommerferien waren in den ersten zehn Tagen ein Traum in Nordrhein-Westfalen.

Sommer, Sonne und Spaß waren an der Tagesordnung. Bis der große Regen kam. Am Montag und Dienstag der zweiten Ferienwoche hat es Bindfäden geregnet und die Langeweile kehrte ein.

Zumindest bei uns daheim. Und was hilft am besten gegen Langeweile? Leckere Sachen backen und diese anschließend als Back-Tutorial auf YouTube veröffentlichen.

Also hat der kleine Sohn einen neuen YouTube-Account „Die Kochstube“ kreiert, seine Mutter zum Mitmachen überredet überzeugt und gemeinsam den Kochlöffel in der Rührschüssel geschwungen.

Rezept: 1-2-3-Teig für Schwarz-Weiß-Gebäck

Zum Nachlesen hier die Zutaten für die köstlichen Kekse, damit der leckere Duft frisch gebackener Leckereien auch durch eure Küche schweben kann:

  • 100 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Butter oder Margarine
  • 300 Gramm Mehl
  • Backkakao nach Bedarf.

Alle Zutaten miteinander vermengen und einen glatten Teig rühren. Den Teigklumpen halbieren (oder ein Drittel und zwei Drittel Klumpen bilden) und einen der beiden Klumpen mit Backkakao mischen.

Aus dem Teig eine Rolle formen und jeweils ein Zentimeter breite Stücke abschneiden und auf dem mit Backpapier belegten Blech leicht platt drücken. Anschließend das Gebäck zehn Minuten bei 180 Grad in den Backofen schieben.

Guten Appetit und viel Spaß beim Backen!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust.

Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen:

Google-Fan, Huawei Honor 9, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef.

Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.