Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Schwierige Entscheidung: Nexus 7 oder iPad mini?

Seit knapp eineinhalb Jahren hat das iPad bei uns im Haus Einzug gehalten. Während Anne den Tablet gern für ihren DaWanda-Shop nutzt, spielen die Kids gern Apps auf dem Gerät. Meine Nutzung beschränkt sich auf die Morgenstunden beim ersten Kaffee des Tages oder die abendliche Nutzung im Bett zum Querlesen des Feedreaders sowie dem einen oder anderen Game.

Das Nexus 7 von Google kommt von Asus

Derzeit ist Googles Nexus 7 in aller Munde. Die Typ-Bezeichnung deutet darauf hin, dass es sich bei dem Tablet-PC um ein Gerät mit einer Diagonale von sieben Zoll handelt. Seit heute ist das Gerät im Google Play Store verfügbar und mit einem Kampfpreis von 199,- Euro für die acht GB-Variante bzw. 249,- Euro für die 16 GB-Variante mehr als eine Überlegung für mich wert.Was das Nexus 7 sonst noch so kann, ist überall im Netz nachzulesen:  Nexus 7 ab sofort in Deutschland im Play Store verfügbarNexus 7 Tablet: mein Review und alle Artikel bei mobiflip.de zum Nexus 7.

Anfangs hat mich gestört, dass das Nexus 7 ohne 3G daherkommt. Doch über Tethering mit meinem Nexus S ist das online Inhalte abrufen unterwegs im Prinzip kein Problem. Und außerdem müsste ich mir dann einen weiteren Datenvertrag für die mobile Nutzung abschließen, was nicht wirklich kostengünstig sein wird. Deshalb ist die Ausstattung mehr als ausreichend.

Video: Unboxing und Hands on des Nexus 7

Auch im Video macht das Teil eine gute Figur:

Oder doch ein iPad mini im September?

Andererseits stelle ich mir die Frage, ob ich nicht Apple in Sachen iPad treu bleibe und meine Tablet-Familie um ein iPad mini ergänze, das im September 2012 erscheinen soll. Vor einiger Zeit habe ich mir schon Gedanken in dieser Angelegenheit gemacht: Wird das iPad mini mein neues iPad?

Für das iPad mini spricht, dass ich alle Apps, die ich für das “große” iPad gekauft habe, auch auf dem kleinen Bruder nutzen kann. Dagegen spricht, dass der kleine Bruder sicherlich nicht für 249,- Euro wie das Nexus 7 zu haben sein wird.

Ich weiß, dass das ein Luxusproblem ist. Dennoch ist es spannend, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Was denkt Ihr? Nexus 7 oder iPad mini?

Werbe – Video vom Nexus 7: Curious

Sehr niedlich ist das neueste Werbe-Video von Google zum Nexus 7:

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Nexus 5, Nexus 7, BlackBerry, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

7 Kommentare

  1. Asus nicht Acer :)

  2. Hallo Marc,

    das Nexus 7 macht einen sehr guten Eindruck. Ich glaube man bekommt hier ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.

    Wer weiß wann und ob das iPad mini überhaupt kommt. Für mich wäre das Nexus 7 erste Wahl.

    Gruß
    Björn

    • Derzeit tendiere ich auch ganz stark dazu. Allerdings werde ich wohl nicht online kaufen, sondern auf die Phase nach der Filialeinführung ab 3. September 2012 warten. Mal schauen, wie sich dann die Preise entwickeln.

  3. Ein echtes Luxusproblem :-) … Ich glaub’, ich bleibe meinem iPad1 treu, solange der Akku mitmacht. Aktuell hält er noch 6-7 Stunden durch, das reicht locker.

  4. Pingback: Google Nexus 7 online bei amazon bestellen > Google, Shopping > FInanzierung, Nexus 7

  5. Pingback: Mein Nexus 7 von Google > Google > Erfahrungsbericht, Google, MediaMarkt, Nexus 7, Saturn, Tablet, Test