Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Günstiges Angebot: lebensgroßer T-Rex in Angriffshaltung

| 1 Kommentar

Schon seit Kindertagen faszinieren mich Dinosaurier. Die beeindruckenden Tiere sind zwar schon vor Jahrmillionen von Jahren ausgestorben, doch hat das ihrer Faszination nicht geschadet.

Im Gegenteil. Spätestens seit Filmen wie Jurassic Park sind die großen Giganten beliebter denn je. Und jedes (zumindest männliche) Kindergartenkind schwärmt von Dinosauriern.

Mein Garten schreit derzeit nach einer Umgestaltung. Wir haben aktuell noch einen Sandkasten im Garten, der von den beiden Jungs aber eher mit Missachtung und Nichtnutzung gestraft wird. Diese frei werdende Fläche kann ich besser nutzen. Und was bietet sich besser an, als diesen Freiraum mit meiner Leidenschaft für T-Rex und Co. zu berbinden?

Bei amazon gibt es jetzt den lebensgroßen T-Rex in Angriffshaltung, der prädestiniert für einen Einsatz in meinem Garten ist. Mit einer Größe von 3,90 Metern, einer Breite von 2,53 Metern und eine Länge von 8,57 Metern wird der Dino der große Hingucker auf meinem Grundstück. Und auch die Nachbarn werden sich über den neuen Besucher sicherlich freuen.

Lebensgroßer T-Rex in Angriffshaltung Gartendeko Amazon amazon.de ShoppingT-Rex? Die Kunden sind begeistert

Die Kunden bei amazon sind auf alle Fälle begeistert. Hier eine Auswahl der Meinungen:

  • Mal vorweg, dieser Lebensgrosse T-Rex ist eine Augenweide für jeden Balkon, jede Terrasse, jeden Garten, oder sonstige Möglichkeit ihn abzustellen. Er ist sehr hochwertig verarbeitet und macht auch haptisch einen sehr guten Eindruck. Ich streichle ihn jeden Abend und reite auch sehr oft auf ihm, bislang sind keinerlei Abnutzungserscheinungen zu sehen.
  • Haus und Hund musste ich versetzen, Kleidung klebe ich mir aus alten Zeitungen zusammen und wäre da nicht der Fluss in der Nähe, die Morgenwäsche wäre ein Problem ohne Nasszelle. Aber heissa, dafür habe ich dieses stolze Tierchen im Besitz. Eine treue Seele der Knabe, läuft nicht weg, schmutzt nicht und hat immer zwei offene Ohren für meine Probleme (hat ja selber schon einiges durchgemacht das Urvieh). Bemängeln kann ich einzig und allein die naturgegebene Größe. Mein Grundbesitz war futsch, Dino kam und DHL wusste erst mal nicht wohin mit dem Gesellen. Dann die Erleuchtung: ich hatte ja noch die 12 qm Regenwald die ich mir über meinen exzessiven Bierkonsum finanziert hatte. Da haust er nun der edle Rex. Die Bäume mussten weichen, aber was sind schon die paar Tropenhözer wenn ich dafür eine ausgestorbene Art wieder aufleben lasse.
  • Hab den Dino bestellt, und war per AmazonPrime am nächsten morgen da. Ist zwar per Hubschrauber gekommen, aber das war mir egal. Eigentlich ist er echt klasse, nur leider hab ich ein Problem: Das Mistvieh bewegt sich keinen Millimeter! Es ist, als ob er ausgestopft wäre. Gibt es da einen geheimen Schalter, den ich erst umlegen muss, oder muss ich sowas wie „Sesam-öffne-dich“ sagen? Ich hab unseren heimischen Tierarzt gefragt, und er meine, es könnte ein allergischer Schock sein, weil er direkt neben meinem Open-Air-Dieselkraftwerk steht.

Einzig der Preis schreckt mich noch ein wenig ab. Sage und schreibe 24.771,- Euro möchte der Verkäufer für den knuffigen Fleischfresser bezahlt bekommen. Vielleicht gebe ich mich doch eher mit dem für weniger als 12.000,- Euro erhältlichen Pteranodon zufrieden.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kuriose Produkte: Blowjob-Spray bei Amazon | FLUFFYMCQUEEN

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.