Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Video: Wie werden LEGO Minifiguren hergestellt?

| Keine Kommentare

5
(1)

LEGO Duplo, LEGO Fabuland und LEGO City, Space und Piraten – meine LEGO-Biografie ist bereits im Kleinkindalter gestartet und bis heute haben die bunten Plastikklötze für mich nichts an ihrer Faszination verloren.

Deshalb war ich doppelt happy, dass meine beiden Söhne ebenfalls gern mit LEGO gespielt haben. LEGO City und LEGO Star Wars gibt es heute noch und dazu weitere Themen-Sets, an die zu meiner Zeit nicht zu denken war. Denkt nur an LEGO Ninjago, LEGO Chima und LEGO Minecraft.

Und nicht zu vergessen den wunderbaren LEGO The Movie-Film, der nicht nur den Kindern, sondern insbesondere mir jede Menge Spaß gemacht hat. LEGO hat es echt drauf, Klein und Groß zu begeistern.

Ganz besonders haben es mir die Minifiguren angetan. Seit mehreren Jahren gibt es die kleinen Männer und Frauen auch einzeln in sündhaft teuren Polybags zu kaufen, von denen eine Figur zwischen 2,99 und 3,99 Euro kosten kann. Und trotz des alles andere als günstigen Preises werden die Minifiguren fleißig gekauft.

Ich bin vor solchen Impulskäufen auch nicht gefeit und habe schon mehrfach die Tüten gekauft. Allein die LEGO Simpsons sind genial hoch drei: sowohl das Haus als auch Homer & Co. als LEGO Minifigur.

Doch wie werden eigentlich die kleinen Figuren mit den gelben Köpfen und den unzähligen Gesichtsausdrücken hergestellt? LEGO lässt uns in einem frisch gedrehten Video einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Video: So werden LEGO Minifiguren hergestellt

Ever wondered how LEGO Minifigures are made?

Watch this video to discover the amazing building process behind the LEGO Minifigure!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ChZotngQ3_8

Viel Spaß beim Bauen!

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.