Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Zen your life Kleine Veränderungen mit großer Wirkung Shunmyo Masuno

Rezension: Zen your life – Kleine Veränderungen mit großer Wirkung von Shunmyo Masuno 

| Keine Kommentare

Welche Assoziationen fallen euch bei der Aufforderung “Zen your life” ein? Ich denke dabei an Mediation, Ruhe, Buddhismus, Yoga und Achtsamkeit.

Und vielleicht denke ich auch an Räucherstäbchen und Esoterik – zwei Begriffe, die nicht immer positiv besetzt sind. Aber keine Sorge, bei Zen your life – Kleine Veränderungen mit großer Wirkung handelt es sich mitnichten um – salopp formuliert –  “esoterischen Quatsch”.

Cover Rezension Zen your life Kleine Veränderungen mit großer Wirkung Shunmyo MasunoIm Gegenteil. Es handelt sich dabei um hundert handfeste Tipps des Mönchs und Professors Shunmyo Masuno, der in dem Buch aus dem Fischer Verlag zeigt, was Zen im Alltag bedeuten kann. Das Motto lautet dabei:  Kleine Schritte führen zum Ziel.

Es müssen nicht die riesengroßen Veränderungen sein, die für nachhaltige Verbesserungen des eigenen Lebens(gefühls) sorgen. Im Gegenteil. Oft sind es die kleinen Dinge, die zum Ziel führen.

Einhundert Lektionen

In genau einhundert Lektionen zeigt der Gartendesigner, wie sich das eigene Leben in etwas mehr als drei Monaten verändern kann. Und wenn der Autor von kleinen Schritten schreibt, dann ist das durchaus wörtlich zu nehmen.

Beispiele gefällig? Gern:

  • Verbringe Zeit barfuß.
  • Loslassen und Umschalten lernen.
  • Reihe deine Schuhe ordentlich auf, nachdem du sie ausgezogen hast.
  • Denk an schöne Sachen, bevor du einschläfst.
  • Den Tod ins Leben lassen.

Das Buch ist in vier Kapitel aufgeteilt. Den 30 Schritten, sich glücklich zu machen, folgen 30 Schritte zu Selbstbewusstsein und Lebensmut. Weiter geht es mit 20 Schritten, um Zweifel und Leid zu begegnen, bevor 20 Schritte, die helfen, jeden Tag zum besten deines Lebens werden zu lassen, den Ratgeber beenden.

Schon diese Überschriften machen deutlich, wie umfassend Shunmyo Masuno das Leben betrachtet. Die kleinen Lese-Häppchen lassen sich perfekt in den Alltag integrieren. Beim Frühstück, im Wartezimmer beim Arzt, auf dem heimischen Balkon oder beim Chillen im Park. Und der Leser bestimmt, welcher Lektion aus dem Zen-Universum er sich widmen möchte.

Alles andere als Küchenpsychologie

Vielleicht mag der eine oder andere an Küchenpsychologie denken, wenn er die Ratschläge liest. Doch hinter Masunos einhundert Impulsen steckt deutlich mehr als das.

Der Schriftsteller zeigt in Zen your life – Kleine Veränderungen mit großer Wirkung dass die Veränderung bei Dir – und nur bei Dir selbst – beginnt. Du hast es in der Hand, etwas zu ändern. Fange damit an. Beginne jetzt!

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.