Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Logo pmdd26

Der nächste Picture my Day-Day #26 startet am 1. März 2018

| 1 Kommentar

Auch im neuen Jahr gibt es wieder einen Picture my day Day.

Am 1. März 2018, also in genau einer Woche, heißt es zum 26. Mal fotografieren, was das Zeug hält.
Logo pmdd26Die Gastgeberin der Frühjahrs-Ausgabe ist Mia, die alle wichtigen Informationen für den nächsten Fotografier-Tag zusammengetragen hat:

Was ist denn der Picture my Day-Day?

Es geht bei dieser Aktion darum, dass man an einem bestimmten, festgelegtem Datum seinen eigenen Tag dokumentiert. Und das am Besten mit Fotos. Diese werden dann auf den gängigen Plattformen geteilt, spricht Instagram, Twitter, Facebook und ggf. dem eigenen Blog.

Und wozu ist das gut?

Fragt ihr euch nicht auch manchmal, was eure Follower oder eure Freunde den Tag über so anstellen? Jetzt könnt ihr die Chance nutzen und gemeinsam mit vielen anderen im Rahmen der Aktion teilen, was den Tag über bei euch so passiert. Dabei ist es völlig egal, ob ihr an diesem Tag etwas vorhabt oder ein ganz normaler Arbeits-/Schultag vor euch liegt.

Es geht hier nicht um Sinn oder Unsinn, sondern lediglich darum, den Alltag zu teilen. Außerdem ist die Aktion hervorragend dafür, dass man auf neue Accounts oder Blogs aufmerksam wird und somit ist es selbstverständlich auch eine Art, um auf sich und seine Projekte aufmerksam zu machen.

Kann ich mitmachen?

Ganz klar: Ja! Völlig egal, ob du Blogger bist oder nicht, jeder darf sich herzlich dazu eingeladen fühlen, an der Aktion teilzunehmen.

Postet einfach die Dinge, die ihr mit anderen teilen möchtet am 01. März 2018 unter dem offiziellen Hashtag #pmdd26. Und schaut natürlich auch mal bei den anderen vorbei, die auch daran teilnehmen. Ihr könnt entweder auf allen Plattformen teilnehmen oder auch nur auf einer, das ist euch überlassen.

Wenn ihr einen Blog habt, könnt ihr dort sowohl das Datum bekanntgeben und verbreiten, als auch nach dem großen Tag eine Bildersammlung veröffentlichen. Ich habe das bereits die letzten drei Male gemacht und die Tage haben mir immer großen Spaß bereitet. Also traut euch einfach und macht mit!

Wieso der 01. März 2018?

Das Zepter des Veranstalters geht immer an den nächsten über und jeder darf das Datum selbst bestimmen. Ich habe mich für den Tag entschieden, gerade weil es ein ganz normaler Tag ist.

Außerdem finde ich, dass es ein schöner Tag ist. Es ist der 60. Tag im Jahr 2018, es ist Welttag des Kompliments, Zero Discrimination Day und oben drauf noch der Meteorologischer Frühlingsbeginn. Wenn das mal nicht genug Gründe sind!

Machst du mit?

Wenn die Aktion für dich gut klingt und du gerne mitmachen möchtest, dann signalisiere das doch:

  • Trage dich in der Teilnehmerliste (hier solltet ihr euch auf jeden Fall eintragen!)
  • Die aktuellen Infos bekommt ihr auf der Facebook-Seite und ihr könnt euch in dem Facebook-Event eintragen.
  • Folgt dem offiziellen Account auf Twitter und markiert den Account auf euren Lieblingsbildern für die Chance, retweetet zu werden.
  • Folgt dem offiziellen Account auf Instagram und markiert den Account auf euren Lieblingsbildern, damit sie bei den markierten Beiträgen auftauchen.
  • Auf der Homepage gibt es eine Tagwall, die alle Bilder von Instagram und Twitter anzeigt. Dort gibt es auch einen Newsletter.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Huawei Honor 9, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Picture My Day #26 2018 – Chris' Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.