Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB - startnext

Borussia Dortmund-Film Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB kostenlos schauen

| 1 Kommentar

Am 19. Dezember 1909, es war damals der vierte Advent, ist Borussia Dortmund gegründet worden.

Vor mehr als vier Jahren haben Jan-Henrik Gruszecki, Marc Quambusch und Gregor Schnittker mit einer Crowdfunding-Kampagne den Grundstein für den sehenswerten Film gelegt. Ich hatte über das Projekt ausführlich hier: Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB und hier: Crowdfunding-Projekt von Fans für Fans: Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB berichtet.
Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB - startnext

Crowdfunding mit großem Erfolg

Damals habe ich mich als Supporter registriert und das Projekt mit 39,09 Euro unterstützt. Nachdem viele namhafte – und unzählige weniger namhafte -Supporter ruckzuck die benötigte Geldsumme aufgebracht hatten, konnte der Film im Jahr 2015 dem Publikum präsentiert werden:

Die Geschichte über die Gründungsgeschichte von Borussia Dortmund.

Der Film arbeitet die Zeit vor, während und nach der Gründung des Vereins auf. Zusätzlich liefert er Eindrücke in die stadtgeschichtliche Entwicklung Dortmunds. Im
Mittelpunkt steht mit Franz Jacobi der wichtigste Mann der frühen BVB-Geschichte, aber auch seine Mitstreiter werden gewürdigt.

Finanziert wurde der Film von Fans und Sponsoren im Rahmen eines Crowdfundings („Schwarmfinanzierung“) über die Plattform Startnext. Es ging den Filmemachern
darum, möglichst viele Borussen einzubeziehen, um den angestrebten Charakter eines Films „von Borussen für Borussen“ zu erreichen.

Der Streifen ist vor einiger Zeit auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ausgestrahlt worden und seitdem nicht mehr kostenlos zu sehen gewesen. Nutzer von Amazon Prime Video können die Dokumentation Am Borsigplatz geboren kostenlos streamen. Wer sich den Film lieber ins Regal stellt, sichert sich das Digipack Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi – Die Wiege des BVB mit Schuber, Bonus-CD, 2 Postkarten und 10-seitigem Booklet.

Am Borsigplatz geboren kostenlos auf YouTube schauen

Wer weder die DVD kaufen möchte und auch nicht die Gelegenheit hat, kostenlos Filme auf Amazon Prime Video zu schauen, darf sich über ein Geschenk freuen.

Anlässlich des 108. Geburtstages gibt es den sehenswerten Film über die Gründungsjahre der Borussia kostenlos und in voller Länge auf YouTube zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BMSqVhFVRec

Viel Spaß beim Anschauen!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Borussia Dortmund-Film Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB kostenlos schauen | re: Fußball

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.