Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Nerd Brille Hipster pleines Optik

Brille und Kontaktlinse áde: das Smile Eyes Augencentrum Köln

| Keine Kommentare

Anzeige Seitdem ich in die Schule gehe, trage ich eine Brille. Schon früh ist meine Sehschwäche offenkundig geworden und ich hatte das Glück, dass mir die Brille eine Verbesserung meines Sehvermögens ermöglicht hat.

Wurde ich damals als Kind gelegentlich als „Brillenschlange“ verspottet, so wandelte sich das optische Gerät im Laufe der Zeit zu einem modischen Accessoire. Doch eine Brille hat nicht nur Vorteile. Also habe ich mich mit Kontaktlinsen als Alternative beschäftigt – und bin gescheitert. Anders als meine Mum, die seit Ewigkeiten mit den hauchdünnen Linsen keine Probleme hat, komme ich damit einfach nicht klar.

Logo Smile EyesInsbesondere beim Sport bemerke ich, dass die Brille in vielerlei Hinsicht stört. Wenn ich im Regen laufe, sind die Tropfen auf der Brille sehr störend. Auch im Schwimmbad oder der Sauna bin ich mit meiner Fehlsichtigkeit von gut vier Dioptrien benachteiligt. In Summe führte das dazu, dass mein Interesse für alternative Lösungen größer und größer geworden ist.

Auf der Suche nach einer Alternative zur Brille habe ich immer wieder vom Augenlasern gehört und ein wenig recherchiert. Ganz in meiner Nähe gibt es das Smile Eyes Augencentrum Köln, das sich auf das Fachgebiet Augenlasern und Linsen-Operationen spezialisiert hat.

Die SMILE-Methode

Das Smile Eyes Augencenter Köln ist eine von elf Niederlassungen der Smile Eyes-Experten in Deutschland und Österreich. Die Experten für Augen-Operationen haben sich mit der „SMILE-Methode“ in der Augenlaserbehandlung einen Namen gemacht. Dabei handelt es sich um eine Augenlaserbehandlung der neuen Generation, die gemeinsam mit dem Laserhersteller Zeiss entwickelt worden ist.

Diese Methode zeichnet sich durch einen minimal-invasiven Eingriff, eine schnelle Heilung und eine sanfte und sichere Behandlung aus. Smile Eyes stellt in Aussicht, dass Sport, Autofahren und Arbeiten bereits am nächsten Tag wieder möglich sind.

Das effektive und zugleich schonende Vorgehen bei der Operation wird in diesem Video vorgestellt:

Habt ihr euch schon mit dem Augenlasern beschäftigt und Erfahrungen gesammelt? Ich freue mich über Tipps und Anregungen in den Kommentaren.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust.

Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen:

Google-Fan, Huawei Honor 9, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef.

Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.