Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Das YouTuber Jahrbuch powered by StarsTube
Cover Rezension Das YouTuber Jahrbuch powered by StarsTube

Rezension: Das YouTuber Jahrbuch powered by StarsTube von Sarah Egner und Michi Leber

| Keine Kommentare

Endlich ist es auf dem Markt: das erste YouTuber Jahrbuch für den deutschen Raum!

Sarah Egner und Michi Leber haben sich die Mühe gemacht, einen umfangreichen und exklusiven Rückblick und Überblick über die YouTube-Szene in Deutschland zwischen Januar 2016 und Frühsommer 2017 zu schaffen.

Rückblicke und Interviews

Cover Rezension Das YouTuber Jahrbuch powered by StarsTubeDrei große Blöcke dominieren das YouTuber Jahrbuch powered by StarsTube. Neben einem monatlichen Rückblick auf das komplette Jahr 2016 wird auch auf die Monate Januar bis Mai 2017 (Redaktionsschluss des Buches) zurück geschaut. Darüber hinaus gibt es exklusive Interviews mit einigen deutschen Stars und Sternchen.

Unter anderem  beantworten darkviktory, dieLochis, Oskar, rezo, mirellativegal und BradeTV Fragen zu YouTube, lassen die Leser an ihren Erlebnissen teilhaben, nominieren ihre Lieblingsvideos und geben private Einblicke in ihr Leben.

Viele Bilder, wenig Text

Die Herausgeber bleiben in dem Buch dem YouTube-Motto treu: viele Bilder, wenig Text. Zahlreiche Screenshots aus den vorgestellten Videoclips reihen sich aneinander und geben einen Einblick in die deutsche YouTube-Szene.

Das Buch aus dem Community Editions Verlag in Köln überrascht mit der positiven Grundstimmung, verbreitet keine negativen Schwingungen und lässt Hatern keinen Raum. Damit orientiert es sich am StarTube-Motto, das das gleichnamige YouTube-Magazin im Zeitschriftenhandel auszeichnet.

Ebenfalls positiv fällt auf, dass im YouTuber Jahrbuch nicht nur den großen Platzhirschen gehuldigt wird. Stattdessen lassen Sarah Egner und Michi Leber auch kleinere Darsteller mit ihren sehenswerten Kanälen zu Wort kommen.

Video: Das YouTuber Jahrbuch

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FC1HWxy8Lzw

Viel Spaß beim Lesen!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.