Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Rheinkirmes Kirmes Düsseldorf Feuerwerk Rheinwiesen

Das Eröffnungsfeuerwerk auf der Rheinkirmes Düsseldorf 2016 im Video

| 2 Kommentare

Die Rheinkirmes in Düsseldorf gilt nicht nur als die größte Kirmes am Rhein, sondern mit mehr als vier Millionen Besuchern auch als eines der größten Volksfeste in Deutschland.

Jedes Jahr werden die Oberkasseler Rheinwiesen ab Mitte Juli für neun Tage zu einem bunten Vergnügungspark mit zahlreichen Fahrgeschäften, Fressbuden und Bierzelten, bei denen natürlich das beliebte Düsseldorfer Altbier genauso wenig fehlt wie Pils und Weizenbier.

Zwei Feuerwerke in Düsseldorf

Einer der Höhepunkte der Rheinkirmes ist jedes Jahr das große Abschlussfeuerwerk, das traditionell am Freitag vor dem Abschluss der Festlichkeiten stattfindet.

In diesem Jahr feiert der St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316 e.V. seinen 700. Geburtstag und anlässlich dieses Jubiläums gibt es erstmals in der Geschichte der Rheinkirmes zwei Feuerwerke zu sehen.

Am Freitag, 15. Juli 2016 bin ich mit dem kleinen Sohn erstmals seit drei Jahren wieder auf der Kirmes in Düsseldorf gewesen, um uns dieses Spektakel anzusehen. Nach dem Bummel über das riesengroße Gelände zwischen Oberkasseler Brücke und Rheinkniebrücke und einer Fahrt mit der Wilden Maus war es dann soweit: das Feuerwerk konnte beginnen.

Das Wetter war perfekt für die pyrotechnische Unterhaltung. Ein warmer Sommerabend mit gut zwanzig Grad am Abend, klarer Himmel und von Regen keine Spur. Luke und ich haben auf der für den Autoverkehr gesperrten Rheinkniebrücke Platz genommen und von dort aus beste Sicht auf das linksrheinische Ufer gehabt.

Video: Das Eröffnungsfeuerwerk auf der Rheinkirmes

Traditionell läuteten drei – wirklich – heftige und laute Böllerschüsse das Spektakel am Abend um halb elf ein. Und dann folgte eine gute Viertelstunde eine perfekte Pyro-Show, die absolut sehenswert gewesen ist.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.