Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Borussia Dortmund – Google+ Aufruf Fan-Reporter BVB Norbert Dickel

Ich werde Fan-Reporter bei Borussia Dortmund

| 19 Kommentare

0
(0)

Auch mit einer Nacht Abstand kann ich es immer noch nicht glauben: ich werde Fan-Reporter bei Borussia Dortmund und besuche das Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am kommenden Samstag!

Wie es dazu gekommen ist? Das habe ich Google+, einem meiner drei genutzten sozialen Netzwerke neben Twitter und Facebook, zu verdanken. Denn mein Verein, der BVB, ist nicht nur bei Twitter und mit einer Seite bei Facebook vertreten. Seit einiger Zeit sind die Westfalen auch bei Google+ am Start.

Am Sonntag nach dem wenig erquicklichen Revierderby habe ich Borussia auf Google+ besucht und Norbert Dickels Aufruf gelesen:
Borussia Dortmund – Google+ Aufruf Fan-Reporter BVB Norbert DickelOhne langes Zögern und in der Gewissheit, wenig Chancen bei diesem Wettbewerb zu haben, habe ich mich als Fan-Reporter beworben:
Borussia Dortmund – Google+ Bewerbung Fan-Reporter BVB Norbert DickelDie Tage gingen ins Land und das Heimspiel gegen die Schwaben rückte immer näher. Die Wartezeit bis zur Entscheidung wurde mir Gott sei Dank durch den historischen Sieg gegen Real Madrid und die Schnee(ball)schlacht mit dem 2:0 in Freiburg versüßt.

Dennoch wurde ich langsam nervös und fragte am Montag vorsichtig über Google+ beim BVB nach, wann eine Entscheidung in Sachen Fan-Reporter falle.

Am Dienstag Abend nach dem mühelosen Sieg beim VfR Aalen und vor dem Beginn der Sportschau schaute ich in das soziale Netzwerk Google+ und wollte meinen Augen nicht trauen – ich werde Fan-Reporter bei Borussia Dortmund:Borussia Dortmund – Google+ Bewerbung Zusage Fan-Reporter BVB Norbert DickelIch freue mich ungemein auf den kommenden Samstag, habe aber auch großen Respekt vor der Herausforderung. Seit Dienstag Abend bin ich wie aufgedreht und freue mich auf den kommenden Samstag im Westfalenstadion gegen den VfB Stuttgart.

Schließlich war ich seit Ende Februar 2012, dem Heimsieg gegen Hannover 96, nicht mehr im Fußballtempel und kann es kaum erwarten, an der Seite vom Held von Berlin, Norbert Dickel einen spannenden Nachmittag bei meiner Borussia aus Dortmund zu erleben.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

19 Kommentare

  1. Pingback: Ich bin heute Google+ – Fan-Reporter beim Spiel Borussia Dortmund – VfB Stuttgart im Westfalenstadion > Borussia Dortmund, Persönliches > BVB, Fan-Reporter, Google

  2. Pingback: Video: Mehr als drei Stunden Wetten Dass…? in weniger als neun Minuten > TV, ZDF > Robbie Williams, Supercut, Tom Hanks, Video, Wetten dass, YouTube, ZDF

  3. Pingback: Coole Blogbeiträge Woche 45

  4. Pingback: Mein Tag als Google+ Fan-Reporter von Borussia Dortmund > Borussia Dortmund, Google > BVB, Fan-Reporter, Google

  5. Pingback: Jetzt auch im BVB-Stadionmagazin: der Google+ – Fan-Reporter > Borussia Dortmund > BVB, Fan-Reporter, Google, Heimspiel, Saison 20122013, Westfalenstadion

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.