Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Logo Picture my Day Day 17

Der nächste Picture my Day-Day #17 startet am 5. Januar 2015

| 5 Kommentare

Drei Monate nach dem bisher letzten Picture my Day-Day kommt es zur 17. Auflage des beliebten „Ich fotografiere meinen Tagesablauf“.

Als Gastgeberin hat sich dieses Mal Karina aka Seelenstreusel bereiterklärt und die Organisation übernommen.

Von Karina habe ich auch den Header gemopst, der als Ankündigung des Events dient:
Logo Picture my Day Day 17Wer bislang nichts vom Picture my Day-Day, auf Twitter auch als #pmdd bekannt, gehört hat, wird gern von Karina aufgeschlaut:

„Was genau ist nochmal der Picture my day-Day?

An diesem Tag geht es darum, seinen Tagesablauf durch Bilder festzuhalten und diese mit der Gemeinschaft zu teilen. Dabei ist es völlig egal, ob Ihr dies auf Twitter oder Instagram tut, über Tumblr oder Facebook oder einfach nur auf Eurem Blog veröffentlicht. Wichtig dabei ist, dass Ihr bitte Eure Bilder mit #pmdd17 taggt, damit sie auch von allen gefunden werden können.

Hier geht es nicht um einen Wettkampf, wer die meisten oder tollsten Bilder postet. Es soll ein lockeres Event sein, bei dem jede/r mit Spaß dabei ist und Freude daran hat, seinen Tag mit den enthaltenen Erlebnissen mit allen anderen über die Social Medias zu teilen.

Warum ich mir gerade diesen Tag ausgesucht habe?

  1. Man kann ihn sich gut merken, finde ich (Zahlenspiel mit 1 und 5).
  2. Es ist ein Montag – und wird der Montag nicht gemeinhin von allen vielen “gehasst” (bekommt man auf jeden Fall auf Twitter vermittelt  ;D)?
    Ich möchte sehen, ob er wirklich so schlimm ist!
  3. Für manche ist es ein Brückentag, für andere Pechvögel (wie mich) ein Arbeitstag, also dürften uns viele unterschiedliche Bilder gezeigt werden.

Nun die wichtigste Frage: WIE KANN ICH MITMACHEN???

Auch das geht sehr einfach und macht keine großen Umstände:

  1. Bitte tragt Euch in diese Teilnehmerliste ein (wird auch nochmals bei Facebook geteilt) und nehmt an der PmDD 17-Veranstaltung bei Facebook teil.
    So verpasst Ihr den Veranstaltungstag nicht und könnt zudem anhand der Teilnehmerliste auf einen Blick alle Teilnehmer erfassen und direkt auf deren Blog oder Account stöbern!
  2. Am Veranstaltungstag Digicam, Spiegelreflex oder Handy in die Hand nehmen und alles knipsen, was Euch vor die Linse kommt bzw. Ihr mit anderen teilen möchtet.
  3. Die geschossenen Bilder auf Eurem Medium (Blog, Twitter, Instagram, Facebook, Tumblr …) mit dem Hashtag #pmdd17 veröffentlichen.
  4. Immer wieder während oder auch erst am Ende des Veranstaltungstages die PmDDs der anderen Teilnehmer begutachten/staunen/liken/kommentieren (dabei trifft es sich ganz gut, dass der nächste Tag ein Feiertag ist).“

Jetzt sollten keine Fragen mehr offen sein – der nächste Picture my Day-Day kann also starten!

Wer von euch ist mit am Start?

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

5 Kommentare

  1. Danke für den Tipp!
    Gruß Nico!

  2. können wir eine Diashow posten? Ich bin auf so einer Webseite und damit sind meine Bilder auf ein Video…
    Frohe Weihnachten! 🙂

    Grüße
    Felix

  3. Ich merke es mir vor, ob es dann klappt, werde ich ja sehen 🙂

  4. Pingback: Das war mein Picture my Day-Day 17 > Blogparade > PmDD17, Picture my day Day, Picture my Day, PmdD

  5. Pingback: PMDD 17 oder: Picture My Day-Day 17

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.