Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Borussia Dortmund Trikot Puma Kinder BVB Saison 2012 2013 Meisterstern zweiter Detail online kaufen

Stolz und Traurigkeit: Borussia Dortmund verliert 0:2 gegen Real Madrid im Champions League-Finale 2024

| Keine Kommentare

Es ist Sonntag Morgen, 2. Juni 2024. Der Himmel ist grau, das Thermometer zeigt untypische kühle Temperaturen zu dieser Jahreszeit.

Genauso grau wie der Himmel ist auch meine Stimmung. Dunkel und grau.

Am Abend zuvor hat meine Borussia eine hervorragende Leistung in Wembley abgeliefert und sich nicht für diese beeindruckende Vorstellung mit dem Sieg belohnt.

Mehr als eine Stunde war Schwarz-Gelb die Mannschaft mit den besseren und zahlreicheren Angriffen. Karim Adeyemi und Niklas Füllkrug hatten beste Einschussmöglichkeiten, doch es blieb beim torlosen Unentschieden.

Und dann passierte das, was allen Gegnern von Madrid passiert: die Spanier gehen in Führung.

Zu gern wäre ich heute Nachmittag mit Luke am Borsigplatz, um unsere Mannschaft zu feiern. Stattdessen sitze ich daheim und bin traurig. Und stolz. Auf den BVB.

It´s still the same

Und wie vor gut einem Jahr höre ich das Lied von Bob Seeger, das mich schon damals begleitet hat – und eine Träne der Trauer bahnt sich just in diesem Augenblick seinen Weg.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HjDpKeiYxOU

Und auch das ist Borussia:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KnftR-bfnJU

Ich war direkt nach dem Schlusspfiff weder frustriert noch wütend, sondern einfach nur traurig. Borussia hat die ersten sechzig Minuten eine bärenstarke Leistung gegen Real Madrid abgeliefert, aber leider keine Tore erzielt.

Und das wurde bestraft von den Spaniern, die einfach konsequenter gespielt und von individuellen Fehlern der Dortmunder profitiert haben. So endete das Spiel 0:2. So läuft Fußball.

Du kannst zur Pause 3:0 führen, musst mindestens 1:0 führen. Lässt dann noch ein paar Chancen aus und plötzlich fängt eine Mannschaft von der Klasse Reals an, erwachsen zu spielen.Borussia hat sich nix vorzuwerfen!

Wie gesagt: ich war nach dem Abpfiff erstaunlich klar und mache der Mannschaft keinen Vorwurf. Ich war einfach nur traurig. Die Niederlage am 1. Juni 2024 war nicht zu vergleichen mit dem bitteren Saisonende in der Liga, als der BVB nicht über ein 2:2 gegen Mainz hinauskam und die Meisterschaft verpasst hat.

Das waren damals große emotionale Schmerzen – ganz anders als am gestrigen Samstag Abend. Zu gern wäre ich heute Mittag nach Dortmund zum Borsigplatz gefahren, um mit der Mannschaft den Sieg in der Champions League zu feiern.

Heja BVB ⚽

So liefen die zwei Tage in Wembley

Seit Freitag war ich im Final-Modus und möchte mit euch meine Impressionen teilen:

https://twitter.com/CBSSportsGolazo/status/1796922581779456070

https://twitter.com/BVB/status/1797018314654339280

Videos zum Champions League-Finale

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Bücherfreund, iPhone 12, ipad mini 2, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.