Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Blumen Strauß Blumenstrauß Arabella Düsseldorf Derendorf Blumenladen

Infos und Tipps: die Landesgartenschau 2023 in Höxter

| 1 Kommentar

Endlich ist es soweit! Am 20. April hat die Landesgartenschau 2023 in Höxter ihre Pforten geöffnet.

Zur Vorbereitung meines Besuches in der alten Heimat habe ich einige Tipps und Informationen zusammengestellt, um die Landesgartenschau in der Kreisstadt perfekt planen zu können.

Wie lange dauert die Landesgartenschau Höxter?

Die Landesgartenschau Höxter ist durchgängig vom 20. April 2023 und bis zum 15. Oktober 2023 geöffnet. Täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr.

Das eingefriedete Gelände muss bei Einbruch der Dämmerung, spätestens jedoch um 21 Uhr, über die Ausgänge verlassen werden.

Was kostet eine Tageskarte für die Landesgartenschau in Höxter?

Ein Tagesticket, das an einem beliebigen Tag eingelöst werden kann, kostet 19,50 Euro für Erwachsene und 17,50 Euro ermäßigt. Kinder und Jugendliche zahlen 2 Euro.

Kinder bis einschließlich 2 Jahre können das Gelände kostenlos besuchen. Die Tagestickets sind nicht personengebunden.

Alle Infos gibt es hier: Eintrittspreise LGS 2023.

Landesgartenschau Höxter – Kurz vor der Eröffnung

Wer sich vor dem Besuch der Ausstellung einen Eindruck von dem Gelände und der Attraktionen verschaffen möchte, schaut dieses Video:

Bagger, Radlader und viele Erdarbeiten – so sah es vor einem Jahr in Höxter auf den Flächen der Landesgartenschau aus.

Nur wenige Tage vor dem Start sind wir mit Bürgermeister Daniel Hartmann erneut über das Gelände geschlendert und haben uns angeschaut, wie weit die Höxteraner bereits sind.

Und eines muss man sagen: Was Daniel Hartmann uns zeigte, hat uns wirklich sehr beeindruckt.

WDR 5-Podcast zur Landesgartenschau 2023

Anlässlich der LGS 2023 hat WDR 5 einen Podcast mit dem Titel “Höxter blüht auf – “Making of” Landesgartenschau” produziert:

Seit dem 20. April ist die Landesgartenschau in Höxter geöffnet. Für die beschauliche Stadt im Weserbergland Herausforderung und Chance zugleich. Zwei tatkräftige Frauen haben beim “Aufblühen” geholfen. Steffi Schmitz hat sie fast ein Jahr lang begleitet

Was darf bei einer Landesgartenschau nicht fehlen? Richtig, ein Song zur LGS 2023!

Der Landesgartenschau-Song für Höxter kommt von Martin Tilgner und Sebastian Hegener. Der Text stammt aus der Feder von Michaela Winkelhahn aus Höxter sowie Tilgner am Keyboard und Hegener an der Gitarre.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Bücherfreund, iPhone 12, ipad mini 2, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Ein Tag auf der Landesgartenschau 2023 in Höxter |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.