Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

TeeFee – gesunde Getränke von Eltern für Kinder

| Keine Kommentare

5
(3)

ANZEIGE Limonade, Fruchtsäfte und Saftschorlen zählen bei vielen Kindern und Teenagern zu den beliebtesten Getränken. Allerdings haben diese Erfrischungen oft wenig mit Durstlöschern zu tun.

Wer einen Blick auf die Inhaltsstoffe und Kalorien dieser Produkte wirft, erlebt nicht selten sein zuckerhaltiges Wunder. Zucker ist eine der Hauptzutaten und damit nicht nur Kalorienlieferant,
sondern auch schädlich für die Zähne.

TeeFee LogoEine gesunde Alternative hat die TeeFee (Motto: “Von Eltern für Kinder”) im Angebot.

Die zuckerfreien Bio-Getränke gibt es als Bio-Früchtetee in den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Himbeere und Zitrus.  Außerdem gibt es den Tee & Saft-Drink als Pfirsich-, Himbeere- und Tropical-Erfrischung.

Abgerundet wird das Sortiment mit drei Kräutertees in Kamille, Waldfrucht und Honeybuschtee Orange. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei 🙂

Meine beiden Söhne sind große Fans der Tee & Saft-Drinks und begeistert von der Tropical-Variante.

Das Unternehmen

TeeFee hat sich schon früh auf die Fahne geschrieben, ausschließlich zucker- und kalorienfreie Erfrischungsgetränke sowie Heißgetränke für Kinder zu produzieren und freut sich über eine stetig wachsende Folgschaft.

Als Vater hat Marco, der Gründer der TeeFee, mit der Kinderteemarke die Alternative zu mit Zucker und Fruktose gesüßten Getränken gefunden!  Die Motivation war seinerzeit, für die eigenen Kinder Getränke zu entwickeln, die jeden Tag dabei helfen, genug zu trinken.
TeeFee SortimentIm Laufe der Zeit wurde gemeinsam mit anderen Eltern, Kindern und Ernährungsexperten eine feine Auswahl an leckeren Bio-Kindergetränken kreiert, die völlig ohne Zucker auskommen und ab dem Beikoststart bedenkenlos getrunken werden können.

Die Leitlinie ist eine Kombination aus besten, natürlichen Rohstoffen in Bio-Qualität – ganz natürlich und ohne Kalorien! Und nicht nur das steht im Mittelpunkt der TeeFee, Auch die Zukunft unserer Kinder ist den beiden Gründern wichtig, deshalb spielt Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle.

Die TeeFee-Produkte erhaltet ihr unter anderem bei der dm-drogerie, Müller, Kaufland, REWE und vielen weiteren Verkaufsstellen.

Die TeeFee auf Instagram

Mein Tipp: ein Besuch der TeeFee auf Instagram lohnt sich ebenfalls. Die Postings sind abwechslungsreich und unterhaltsam.

Unter anderem habe ich dieses Rezept für einen leckeren Cocktail entdeckt, der bei uns zu Hause den Kleinen und den Großen schmeckt:

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.