Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Logo Lesenswerte Links 2018 Image by Placeit.net Tablet

Lesenswerte Links – Kalenderwoche 32 in 2018

| Keine Kommentare

Da bin ich wieder und melde mich zurück vom Urlaub an der See.

In den vergangenen zwei Wochen haben sich jede Menge lesenswerte Texte angesammelt und deshalb komme ich ohne große Umschweife zum Wesentlichen.

Viel Spaß mit dem Besten aus meinem Feedreader!

Der Tweet der Woche …

… kommt natürlich nicht ohne meinen Sommerurlaub aus:

https://twitter.com/Ostwestf4le/status/1025998959381233665

Und endlich regnet es wieder:

Auch wenn der Start im Büro krass war:

https://twitter.com/ostwestf4le/status/1027073869100838913?s=12

Die Links der Woche

Janett möchte An Grenzen gehen – eine Zeitreise an der Grenze zwischen Holland und Deutschland.

Wie ich 1.5 Tage pro Woche am Smartphone vergeudete & 3 Tricks für bewussteren Konsum von Philipp.

Jörn über das Lieblingsspiel meines Sohnes von Epic: Fortnite-Hype machte diesen Mann zum Milliardär.

Mid90s: Jonah Hill hat einen Film über die aufregende Jugend in den Neunziger Jahren gemacht von Marcel.

Stefan regt sich auf: „Tichys Einblick“ erfindet Ermittlungen gegen Seenotretter.

Schauen Sie sich dieses Bild nicht an, zu Ihrer Sicherheit!, rät Andrea.

Schlecky über Ambiguitätstoleranz – Mein Wort des Jahres.

Weshalb Unterwasserlevel in Videospielen beknackt sind, hat Maik herausgefunden.

Moritz hat Erfolgreiche Erdogan-Propaganda in den „Bild“-Medien entdeckt.

Wir schweigen Extremisten an die Macht, findet Sascha.

Anja ist Radfahren im Bergischen Land: Entlang an Bahntrassen und Talsperren.

KI? Algorithmen? Nein, Freunde – ich such mir meine Musik wieder selbst, mault Carsten. Und hat auch gleich eine Alternative: Neue Musik finden? Ja, aber ohne Algorithmen – so geht’s.

Jens und Sonja zeigen uns: So schön ist Osttirol.

„Bild“ weiß: Rassismus in Deutschland kein Problem von Boris.

Stefan war Laufen auf Baltrum – klitzeklein, aber voller Abwechslung.

Braucht die DSGVO ein Medienprivileg auch für Blogger, Fotografen und Pressesprecher? fragt Simon.

Adrian über Amazon, der Gatekeeper.

Mit Trumps schwulem Botschafter auf dem Christopher Street Day ist Matern unterwegs gewesen.

Moritz gibt Nachhilfe in Mathematik: Deutschlands dümmste Fehlerquote.

Die Verbindungen von „Compact“ zu Rechtspopulisten und Rechtsradikalen skizziert Benedikt.

Michael nimmt uns mit zum Westfalenpark + Zeche Zollern.

What’s up, WhatsApp: Eine Lanze für die Sprachnachricht bricht Carsten.

Anna-Lena erklärt, Warum ein Sprung in kaltes Wasser gefährlich ist.

Bodensee-Tipp: Mit dem Kajak um die Insel Reichenau von Bianca erinnert mich an den vergangenen Bodensee-Urlaub.

Kai über Die Sache mit dem IQ-Test.

Das Bild kenn ich doch, denkt sich Marc und hat einen dazu passenden Instagram-Account entdeckt.

Martin meint: (K)ein Kind macht glücklich!

«Was auf meinem Grabstein stehen soll? Lieber du wärst tot als ich» – Michael und Erik haben sich mit Franz Josef Wagner unterhalten.

Stephanie empfindet sie als Materialistisch und realitätsfern: Influencer verlieren gegen klassische Bewertungen.

Das GIF der Woche

Alle bisherigen Link-Empfehlungen des Jahres findet ihr gesammelt hier: Lesenswerte Links 2018.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.