Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Wald Fahrrad Radtour Mönchengladbach

Der Frühling ist da: eine Radtour zur Korschenbroicher Hochzeitswiese an der Trietbachaue

| Keine Kommentare

Die vorvergangene Woche war in Sachen Temperaturen beinahe schon ein Sommer. Bleibt zu hoffen, dass das einwöchige Intermezzo keine Eintagsfliege gewesen ist, sondern einen Vorgeschmack auf das geboten hat, auf das wir uns von Mai bis September dieses Jahres freuen dürfen.

Andererseits macht der April bekanntlich gern was er will und deshalb bin ich mit Prognosen eher vorsichtig. Und freue mich stattdessen über die ungewohnt milden und warmen Temperaturen mit Sonnenschein satt.

Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf

Während der Samstag im Zeichen der Gartenarbeit und des Unkraut vernichten stand, wurde es am Sonntag sportlich. Am Vormittag haben sich Anne und ich die Fahrräder geschnappt und haben eine kleine Radtour unternommen.

Relive ‘Frühlingshafte Fahrrad-Fahrt am Niederrhein 🚴’

Es ist einfach ein schönes Gefühl, die Natur aus dem Winterschlaf erwachen zu sehen und die Bäume in bunter Blüte erleben zu können. Erstmals habe ich mich auch mit der Korschenbroicher Hochzeitswiese beschäftigt, die es seit einigen Jahren in Korschenbroich zu bestaunen gibt.
Genauer gesagt befindet sich die Wiese an der Trietbachaue Raderbroich nahe Kleinenbroich. Dieser schöne Flecken Erde war mir bereits im vergangenen Jahr während einer Radtour und auf einer meiner Läufe aufgefallen, doch erst jetzt habe ich realisiert, dass sich auf dem rechteckigen Wiesen-Stück eine Hochzeitswiese befindet.

Was ist eine Hochzeitswiese?

Auf der Webseite der Stadt Korschenbroich ist zu lesen:

Manchenorts war es früher Brauch, anlässlich der Heirat einen Baum zu pflanzen. Die Stadt Korschenbroich will diesen Brauch wiederbeleben und erweitern. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können zu besonderen Anlässen einen Obstbaum auf der so genannten „Hochzeitswiese“ der Stadt pflanzen.

Diese Hochzeitswiese wird an der Trietbachaue im Bereich Raderbroich angelegt. Der Anlass zur Stiftung eines Obstbaumes kann z.B. die Hochzeit, Silber‐ oder Goldhochzeit, ein Firmenjubiläum, Geburtstag oder eine Taufe sein.

Die Pflanzung der Obstbäume findet jeweils an einem festgelegten Termin im Frühjahr und/oder Herbst statt. Wenn Sie einen Obstbaum stiften, werden Sie rechtzeitig über diesen Pflanztermin informiert, damit Sie Ihren persönlichen Baum auch selbst pflanzen können.

Mit der Pflanzaktion will die Stadt laut eigenen Angaben einen Beitrag zum Erhalt der Streuobstwiesen als traditionelles bäuerliches Landschaftselement leisten.
Hochzeitswiese Korschenbroich Trietbachaue InsektenhotelUnd der Erfolg gibt ihr Recht. Schon von weitem sind die jungen Bäume zu erkennen und ein genauer Blick auf die Anpflanzschilder zeigt den Arten-Reichtum der angepflanzten Bäume.

Was kostet ein Baum auf der Hochzeitswiese?

Wer sich dazu entschlossen hat, im Frühjahr oder Herbst einen Baum auf der Hochzeitswiese zu pflanzen, kann zwischen zwei Varianten wählen und zahlt dafür 120 oder 145 Euro.

Die günstige Variante beinhaltet den Obstbaumhochstamm (Apfel, Birne, Zwetschge, Kirsche in unterschiedlichen Sorten oder Walnuss) inklusive Anpfählung, während die teurere Option neben dem Obstbaumhochstamm inklusive Anpfählung auch ein eigenes Schild mit Angabe des Obstbaumes, Name des Pflanzenden und den Anlass beinhaltet.
Hochzeitswiese Korschenbroich Trietbachaue SchildIm Kaufpreis enthalten ist außerdem die Pflege der Bäume, die von der Stadt Korschenbroich übernommen wird. Der Spender erhält zusätzlich ein auf zehn Jahre verbrieftes Ernterecht für seinen Baum. Dazu zählt natürlich nicht die gut fünf Jahre andauernde Anwuchsphase.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.