Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Escape Room Locked Room Logo Düsseldorf

Locked Room in Düsseldorf – im Rebellion Escape Room Derendorf zu Gast

| Keine Kommentare

Seit einiger Zeit erfreuen sich sogenannte Exit Games, auch als Locked Room oder Escape Room Game bekannt, großer Beliebtheit.

Was ist ein Escape Room Game?

Die Macher von Locked Room in Düsseldorf haben inzwischen zwei Standorte in der Landeshauptstadt am Start und beschreiben das Spiel wie folgt:

Man wird für 60 Minuten in einen Raum eingeschlossen und muss dort Hinweise suchen und Rätsel lösen den “Schlüssel” für die Ausgangstür finden.

Den Ursprung dieser neuen Freizeitaktivität in Europa liegt in Ungarn in Budapest, und international gesehen in Japan. Seit 2007 werden Leute in ein Spiel eingesperrt und dabei beobachtet, wie sie Rätsel lösen. Es gibt dabei die verschiedensten Herangehensweisen. Fast alle Spiele haben gemein, dass sie über eine Geschichte verfügen, die das Spiel spannender und das Ziel “Rätsel zu lösen” plausibler machen.

Auch die Art der Rätsel sind unterschiedlich. Es gibt Standardschlösser (Schlüssel-Schloss, Zahlenschlösser), die jeder von zu Hause, aus dem Fitnessstudio oder Schwimmbad kennt. Neben diesen gibt es jedoch auch zahlreiche andere Möglichkeiten mittels Technik Dinge zu schließen, bzw. geheim zu behalten, bis der Spieler etwas Bestimmtes macht. Technikrätsel sind sehr beliebt, da man häufiger einen “Wow!” Moment erlebt.

Die Mitarbeiter können von außen jederzeit das Geschehen im Spiel über Monitore mitverfolgen. Sollten die Spieler nicht weiter wissen, können von Außen Tipps gegeben werden, die den Spielverlauf voranbringen. Die gemeinsame Gruppe bleibt jedoch jederzeit alleine im Spiel.

Übrigens: In Deutschland gibt es derzeit schon über 900 verschiedene Escape Room Games und Düsseldorf hat gleich mehrere davon im Angebot – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Ein Genre, viele Variationen

Escape Room Locked Room Logo DüsseldorfSo simpel das Spielprinzip ist, so vielfältig sind die Variationen des Themas. Ich hatte die Gelegenheit, den frisch eröffneten Escape Room in Düsseldorf – Derendorf zu besuchen und mir selbst einen Eindruck von dem Locked Room zu verschaffen.

Nahe der kürzlich eröffneten Fachhochschule Düsseldorf, befindet sich der Außenposten der Locked Rooms Düsseldorf. In der Rather Straße 1 sind mehrere Räume angemietet und aufwendig renoviert worden, um den Spielerinnen und Spielern ein atmosphärisch dichtes und spannendes Spielerlebnis zu bieten.

Bei dem mehrgeschossigen Gebäude handelt es sich um kein klassisches Mietshaus, sondern ein Haus mit einer langen Geschichte. Bevor hier eine Zahnarztpraxis untergebracht war, wurde die Lokation auch als Call Center genutzt. Und ganz früher war hier sogar die hiesige Schlösser Brauerei beheimatet.

Escape Room: Rebellion

Gepostet von Locked Room Düsseldorf am Sonntag, 4. Februar 2018

Gemeinsam mit drei Freunden – zwei Männer und einer Frau – habe ich mich an den Escape Room Rebellion gewagt, dessen Story vielversprechend geklungen hat:

Die Rebellen stehen schon vor den Schlosstoren. Die Königsfamilie musste fliehen. Ihr als enge Verbündete der Königin seid beauftragt worden, den Schatz der Familie zu finden und vor den Rebellen zu schützen.

Schafft ihr es, mit dem Schatz zu entkommen, bevor die Rebellen das Schloss stürmen?

Nach einer kurzen Einweisung vom Locked Room-Team, in der uns die unterschiedlichen Rätselarten und Tipps zur Herangehensweise erläutert werden, können wir schon in den Raum starten. Jeder Escape Room lebt von seiner Geschichte und von den Rätseln. Das ist auch der Grund, wieso ich keine Hinweise zu den Rätseln, dem Setting und den zahlreichen Überraschungen geben werde, die euch bei der Flucht mit dem Schatz begegnen werden.

Prädikeit: besonders wertvoll

Nur so viel zum Spielerlebnis: es ist phantastisch! Und abwechslungsreich! Und herausfordernd. Das hat sich unter anderem bei der – eher zufällig und nicht geplanten – Zusammensetzung unserer Truppe gezeigt. Jeder der vier Teilnehmer hat seine Expertise in das Knobeln und Rätseln eingebracht. Dank unserer unterschiedlichen Fähigkeiten konnten wir die Herausforderungen meistern und die Flucht vor den Verfolgern erfolgreich feiern.
Bei der Gestaltung der Räume zeigt sich die Erfahrung der Locked Room-Gründer. Das Team hat mehr als 180 Exit Games weltweit gespielt und dabei jede Menge Inspirationen sammeln können. Inspirationen, die in den Entstehungsprozess ihrer eigenen Escape Rooms eingeflossen sind. Und wieviel Spaß die Tüftler bei der Konzeption ihrer Räume hatten, wird von Beginn an deutlich.

Wie meinte unser Gastgeber Daniel zu Beginn treffend: “Wenn ihr euch fragt, ob der Gegenstand Dekoration oder ein Rätsel ist, dann ist es ideal für uns gelaufen.”

Stimmen zum Escape Room: Rebellion

Zum Abschluss drei Stimmen zum Spielerlebnis:

Michael, Escape Room-erfahren: “Von der Masse der Escape Rooms hebt sich “Rebellion” durch eine liebevolle Raumgestaltung, tolle Atmosphäre und kreative Spielführung ab.”

Marc, Newbie: “Super Atmosphäre, viele verschiedene Sinne sind gefordert und unterschiedliche Räumlichkeiten sorgen für Abwechslung. Ein stimmige Story mit viel Liebe zum Detail.”

Sascha, Escape Room-Veteran: “Ich fand die stimmige Umsetzung des Settings gut und die abwechslungsreichen Rätsel. Auch die liebevolle Gestaltung der Räume ließ einen in die Geschichte eintauchen.”

Disclaimer: Ich hatte die Gelegenheit, den Escape Room kostenfrei mit drei Begleitern zu testen. Meine Meinung wurde davon nicht beeinflusst.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.