Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Angst für Deutschland Die Wahrheit über die AfD Melanie Amann

Rezension: Angst für Deutschland – Die Wahrheit über die AfD von Melanie Amann

| Keine Kommentare

Melanie Amann begleitet die AfD seit ihrer Gründung am 14. April 2013 als Journalistin. Sie hat die Partei und ihr Wachstum an der Basis mehrfach falsch eingeschätzt.

Aus einer gemäßigten rechtskonservativen Anti-Euro-AfD wurde eine populistische Partei, die inzwischen als erste erfolgreiche Rechtspartei seit Gründung der Bundesrepublik gilt. Diese Entwicklung wirft viele Fragen auf:

Woher kommt die AfD?

Wie wurde sie zu dem, was sie heute ist?

Wer sind ihre Anführer?

Warum ist sie so erfolgreich?

Wie soll man mit ihr umgehen?

Diese und viele weitere komplexe Fragen werden in Angst für Deutschland: Die Wahrheit über die AfD – wo sie herkommt, wer sie führt, wohin sie steuert aufgearbeitet und versucht zu beantworten.

„Pack“ und „Establishment“ Seite an Seite

Cover Rezension Angst für Deutschland Die Wahrheit über die AfD Melanie AmannDie Wähler der AfD sind so heterogen wie selten in einer Partei. „Pack“ und „Establishment“ sitzen Seite an Seite, erklärt Amann. Professoren und Hausfrauen, Bürger und Rechte, Studenten und Arbeitslose. Eine klassische Volkspartei also?

Mitnichten. So unterschiedlich die Herkunft und die Milieus ihrer Mitglieder sind, so eint sie die Ablehnung bestimmter Zustände, die in ihnen Unbehagen und Angst auslösen.

Wer sich für Politik und die Geschehnisse hinter den Kulissen interessiert, gewinnt ebenfalls lehrreiche und aufschlussreiche Erkenntnisse. Auch als politisch wenig Interessierter gibt es viele Anhaltspunkte, die den mündigen Wähler an der Wahlurne interessieren werden.

Nutzt das demokratische System – geht wählen!

Die wichtigste Aufgabe im Wahljahr 2017 sieht die Spiegel-Redakteurin darin, die AfD in wieder in die Grenzen des demokratischen Systems zu zwingen. Und damit sicherzustellen, dass politische Kontrahenten nicht als Mörder verschmäht und kritische Journalisten als Lügner diffamiert werden. Wir als Wähler haben es mit in der Hand. Nutzen wir diese Chance!

Spannend wie ein Thriller und detailliert wie ein Sachbuch liest sich Angst für Deutschland: Die Wahrheit über die AfD. Die Porträts und Biographien der führenden (Ex-)Köpfe der AfD bieten einen intensiven und aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen der Protagonisten der Partei.

Wer sich ernsthaft mit der AfD im Super-Wahljahr als Alternative zu den Parteien beschäftigt, sollte das Buch von Melanie Amann lesen, um sich ein eigenes Bild von der Organisation, ihrer Ideologie und ihren Plänen zu machen.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust.

Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen:

Google-Fan, Huawei Honor 9, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef.

Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.