Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Auswertung meiner ersten eigenen Blogparade: Schlüsselbund

| 7 Kommentare

0
(0)

Ich bin sprachlos und überwältigt. Meine erste eigene Blogparade zum Thema Schlüsselbund ist seit 15.10.2010 beendet und die Resonanz ist atemberaubend.

Die Aufgabe für meine erste Blogparade lautete:

  1. Fotografiere Deinen Schlüsselbund.
  2. Erläutere auf dem Foto die Schlüssel und mögliche Gimmicks/Accessoires.
  3. Wie lange hast Du bereits den Schlüsselbund?
  4. Hast Du den Schlüsselbund schon einmal verloren?
  5. Wenn ja, wann und wie ging die Geschichte aus?
  6. Verrate uns eine besondere Geschichte, die Du mit dem Schlüsselbund verbindest.

Ich danke allen 33 35 36 Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Beiträge und habe hier eine Zusammenfassung aller Schlüsselbunde zusammengestellt:

Diese Blogs haben an meiner Blogparade teilgenommen:

Weil die Fotos von den Schlüsselbunden so klasse waren, habe ich alle in einem Video zusammengefasst:

Update:

Sven hat mich in den Kommentaren auf einen Faux pas hingewiesen: den Beitrag von seiner Frau und ihm habe ich unbeabsichtigt vergessen – und direkt mit aufgenommen.

Darüber hinaus ist Dominik aufgefallen, dass sein Foto fehlt; aus diesem Grund habe ich das Video erneut produziert.

Jens habe ich auch noch vergessen und jetzt ergänzt – mea culpa!

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

7 Kommentare

  1. Pingback: Blogparade: Meine liebsten fünf Weihnachtsfilme | Ein Ostwestfale im Rheinland

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.