Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Pflichtprogramm am Heiligen Abend: Bowle, Familie Heinz Becker und Loriot

| 2 Kommentare

0
(0)

Eine wichtige Zutat am Heiligen Abend ist für mich neben dem Funkeln von Kinderaugen, dem Geschenke auspacken und dem leckeren Essen die Bowle am Abend. Bereits am 23. Dezember bereite ich das köstliche Getränk mit Wein, Sekt und Mandarinen zu, damit die Zutaten bis zum Heiligen Abend ordentlich ziehen können.

Und ebenfalls obligatorisch ist am Abend in der ARD “Familie Heinz Becker” mit der Episode “Alle Jahre wieder”

und anschließend Loriots “Weihnachten bei Hoppenstedts”. 

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. Pingback: Das war Weihnachten 2016 in Ostwestfalen > Persönliches > Bescherung, Bowle, Das Traumschiff, Familie, Ferien, Heilig Abend, Heiligabend, Kirche, Krankheit, Kreuzfahrt ins Glück, Krippenspiel, Ostwestfalen, Urlaub, Weihnachten

  2. Pingback: Das war Weihnachten 2016 in Ostwestfalen - Ein Ostwestfale im Rheinland

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.