Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Worum handelt es sich bei der Gentleman’s Corner?

| 1 Kommentar

Gentleman´s Corner klingt erst einmal geheimnisvoll. Eine Ecke nur für Männer? Darüber hinaus noch für Männer, die besonders edel, also gentleman-like sind?

Beim Stöbern im Feedreader an Pfingsten bin ich das erste Mal über diesen Begriff gestolpert und konnte überhaupt nichts damit anfangen. Ist der Gentleman´s Corner ein Wartebereich vor der Frauen-Umkleide, wenn der vom Shopping genervte Mann auf seine Liebste wartet und sich die Zeit mit dem Spielen am Smartphone vertrödelt?

Oder handelt es sich dabei um einen Raum, der nur für Männer konzipiert wurde, der vollgestopft mit allen neuesten Gadgets und Technik ist? Ist es quasi ein Männerparadies par excellence? Sollte der Gentleman´s Corner vielleicht nur eine neue Serie im Privatfernsehen á la DMAX sein, die sich mit den Interessen und Vorlieben der Männer ab 18 Jahren auseinandersetzt? Ist es gar eine neue Zeitschrift, die sich vollmundig als neuartiges Männer – Magazin auf dem Presse-Markt etablieren möchte?

Nein, alles das ist es nicht. Mein Tipp: jeder von Euch hat mit Sicherheit schon einmal mit dieser ganz besonderen Ecke zu tun gehabt. Deshalb meine Frage an Euch: kennt Ihr die Gentleman´s Corner? Habt Ihr eine Vermutung, was sich dahinter verbergen könnte? Wichtig: nicht googlen oder bingen oder ähnliche Hilfsmittel verwenden!

Hier gibt es noch einen Foto-Hinweis in Sachen Gentleman´s Corner:

Die Auflösung folgt schon bald hier im Blog.

Auflösung

Die Auflösung des Rätsels gibt es jetzt:

Um zu verhindern, dass lange Hosenbeine beim Gehen am Absatz hängen bleiben oder sogar der Saum reißt, werden die Ecken des Absatzes abgekappt. So hat das Hosenbein keinen Widerstand und es bleibt auch nicht hängen. (Quelle)

Und hier auch das Bild ohne Pixel:

Quelle: http://gore-tex-surround.trnd.com/2012/05/24/gore-tex-gentlemans-corner/

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Ich stelle mir unter einem Gentlemen’s Corner eine Ecke im Barbereich vor, wo sich Männer treffen, gutes Bier oder drinks zu sich nehmen und über „geschäftliche“ Sachen sprechen. Während sich die Frauen auf einer Feier in einer Ecke tummeln und über Frauensachen sprechen, stehen die Männer zusammen gehäuft an einem Ort, wo sie „ihren“ Bedürfnissen nachgehen.

    Alternativ wäre so ein Corner auch eine Ecke, um zu urinieren 😛

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.