Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

GET READY TO RUN – Der Guide zum erfolgreichen Laufeinstieg Cover
GET READY TO RUN – Der Guide zum erfolgreichen Laufeinstieg Cover

Get ready to run – Laufen mit Carina und Mandy

| 1 Kommentar

Läufer werden ist nicht schwer, Läufer sein dagegen sehr.

Entschuldigt diesen Ausflug in die profane Welt der Lebensweisheiten, aber ich weiß, wovon ich rede.

Bekanntlich laufe ich seit über einem Jahr und habe die Anfänge seit mehr als 60 Wochen hinter mir. Gelegentlich werde ich gefragt, wie ich zum Laufen gekommen bin und wie ich mich immer wieder aufs Neue motiviere. Dazu nur so viel: wenn mir schon damals ein E-Book wie Get ready to run von Carina Stöwe und Mandy Jochmann in die Finger gekommen wäre, wäre ich schon viel eher losgelaufen 🙂

Und damit ist auch schon die Zielgruppe des Buches klar umrissen. Wer sich mit dem Gedanken trägt, etwas für seine Gesundheit und Fitness zu tun, liegt mit Get ready to run absolut richtig. Die beiden Frauen zeigen, wie der Einstieg gelingt, auf welche Stolperfallen geachtet werden sollte und wie sich die Erfolge (beinahe) wie von selbst einstellen.

Tschüß, Couch! Hallo Laufstrecke!

Carina von TRAVEL RUN PLAY und Mandy von Go Girl! Run! laufen bereits seit einigen Jahren – und haben jede Menge Freude dabei. Wer den beiden Bloggerinnen virtuell im Netz folgt, wird bestätigen können, dass nicht verkrampftes Trainieren, sondern Spaß am Sport im Vordergrund steht.
GET READY TO RUN – Der Guide zum erfolgreichen Laufeinstieg CoverDeshalb ist ihre Mission „Tschüß, Couch! Hallo Laufstrecke!“ auch genauso überzeugend wie plakativ:

Wir zeigen Dir Schritt für Schritt, wie Du Dein großes Vorhaben mit dem Laufen anzufangen endgültig in die Tat umsetzt!
Wir kennen alle Tücken, die der Laufeinstieg birgt in- und auswendig!
In diesem E-Book teilen wir unsere wichtigsten Erkenntnisse und Tipps mit Dir.

Unser Laufguide bietet Dir auf 200 Seiten alles, was Du zum erfolgreichen Laufeinstieg brauchst.
Im Komplett-Paket erwarten Dich außerdem hilfreiche Bonusmaterialien, die Dich bei Deinem Start unterstützen!

Get ready to run zum Einführungspreis kaufen

Seit dem 1. September 2015 ist das Gemeinschaftswerk von Carina und Mandy erhältlich. Und weil so ein Ereignis gebührend gefeiert werden sollte, gibt es das E-Book bis zum 7. September 2015 in beiden Ausführungen mit satten fünfzehn Prozent Rabatt.

Das Light-Paket kostet somit anstelle von 19,95 Euro nur 16,95 Euro und das Komplett-Paket ist für 25,45 Euro statt 25,45 Euro zu haben. Das günstigere Paket bietet neben dem kompletten E-Book mit 205 Seiten als PDF, epub und mobi zwei Trainingspläne für Laufeinsteiger.

Wer sich schon länger mit dem Thema Laufen beschäftigt und erste persönliche Ziele erreicht hat, wird mit dem Komplett-Paket am meisten Freude haben. Neben dem E-Book und den beiden Trainingsplänen aus dem Light-Paket sind zahlreiche Bonusmaterialen am Start: Interviews mit erfahrenen Läuferinnen und Läufern, 21 inspirierende Erfolgsstorys (auch mit meiner Geschichte!), Wallpaper, Spotify-Playlisten und vieles mehr.

Neugierig geworden? Dann nichts wie hin zu Mandy und Carina auf Get ready to run!

Auf der Webseite der beiden Sportlerinnen gibt es auch eine kostenlose Leseprobe, mit der ihr euch einen ersten Eindruck von dem Laufbuch verschaffen könnt.

Mehr zum Thema Laufen in meiner Artikel-Serie “Projekt Laufen”

Alle bisherigen und künftigen Beiträge zum Thema Laufen findet ihr unter #ProjektLaufen2014 und unter #ProjektLaufen2015.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust.

Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen:

Google-Fan, Huawei Honor 9, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef.

Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Get ready to run: Carina und Mandy im Interview > Persönliches > ProjektLaufen2015, Carina Stöwe, e-Book, Get ready to run, Interview, Jogging, Laufen, Mandy Jochmann, Running

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.