Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

RTL2 News Logo

Deutschland hat gegen Frankreich das WM-Viertelfinale verloren!

| 1 Kommentar

Deutschland hat gegen Frankreich das WM-Viertelfinale verloren!

Zumindest konnte das der geneigte RTL2-Zuschauer am vergangenen Freitag Abend glauben, wenn er die Nachrichten des Privatsenders geschaut hat.
RTL2 News LogoSechs Minuten nach dem perfekt gemachten Halbfinal-Einzug dank eines Tores von Mats Hummels wollte der Sender seine Zuschauer schocken, als die Nachrichtensprecherin mit trauriger Stimme das Gegenteil der Wahrheit verkündet hat.

Denn dort lief dieser Clip ab:

Als die ersten Zuschauer auf der Facebook-Seite von RTL2 auf den Faux pas hingewiesen hatten, gab es eine kleinlaute Entschuldigung der Verantwortlichen:

Hm… Naja. In Fußballdeutsch: Wir analysieren noch die taktischen Fehler, aber den Titel schreiben wir noch nicht ab.

Wir bitten außerdem um Entschuldigung. Danke fürs Zuschauen!

Dazu passt übrigens ganz gut mein Rant gegen die Nationalelf und Herrn Löw im speziellen: Aus, Aus, Aus! – Die Weltmeisterschaft 2014 ist für die deutsche Nationalelf beendet. Nicht.

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Ein historisches WM-Halbfinale: Brasilien – Deutschland 1:7 (0:5) > Fußball > Brasilien, DFB, Halbfinale, WM 2014

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.