Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Amazon Prime Streaming Video Filme Serien kostenloser Test

Ein erstes Fazit zu Amazon Prime Instant Video

| 2 Kommentare

Seit einigen Tagen teste ich Amazon Prime Instant Video in Bezug auf das unbegrenzte Streaming von Filmen und TV-Serien.

Jetzt ist es Zeit für ein erstes Fazit des neuen Dienstes von Amazon, die ich gern mit euch teile.

Die Einrichtung und der erste Test von Amazon Prime Instant Video

Kinderleicht ist die Einrichtung von Instant Video. Dazu wird einfach der entsprechende Link ausgewählt und im nächsten Schritt das bzw. die Endgerät(e) mit dem Account verbunden.

Und schon kann das Streaming von Filmen und Serien starten. Wichtig ist, dass nicht alle Filme im Angebot von Amazon.de zur Verfügung stehen. Meine Suche nach den drei Filmen von „Gregs Tagebuch“ brachte beispielsweise keinen Treffer in der Kategorie „Prime Instant Video“.

Über die Einstiegsseite von Instant Video lassen sich sowohl bekannte als auch weniger bekannte Filme schnell finden und aufrufen – schnell hatte mein großer Sohn seinen ersten Wunschfilm identifiziert:
amazon instant video Screenshot
Ich habe das Streamen von Filmen sowohl über meine PlayStation 3 von Sony als auch über ein iPad 1 und iPad 4 von Apple getestet. Mit allen drei Endgeräten war das Streamen nach dem Download der Amazon Prime Instant Video-App störungsfrei möglich.

Lohnt sich Amazon Prime Instant Video für mich?

Nach einer knappen Woche Nutzung stellt sich die Frage, ob ich Amazon Prime Instant Video auch nach Ablauf der dreißig gratis Tage nutzen werde.

Derzeit bin ich noch unentschlossen. Meine Kids lieben das Schauen von Filmen auf dem iPad und möchten gern weiter diese Möglichkeit nutzen.

Ich stecke in dem Luxus-Dilemma, dass ich mit Sky anytime bereits einen – wenn auch nur bedingt vergleichbaren – Dienst nutze und schon jetzt zeitlich in die Bredouille komme, aus dem Film-Angebot das passende zu wählen. Wie gesagt, es handelt sich um ein Luxus-Dilemma.

Wie wird Amazon Prime Instant  Video gekündigt?

Bekanntlich habe ich vergangene Woche vom kostenlosen 30 Tage – Test von Amazon Prime Instant Video berichtet, der nach einem Klick hier weiterhin kostenfrei abgeschlossen werden kann.

Doch was ist, wenn das Angebot nicht überzeugt und ihr aussteigen wollt? Dann bitte nicht vergessen, dass der kostenlose Test unbedingt gekündigt werden muss.

Die Kündigung geht leicht von der Hand und ist ausführlich beschrieben unter: Prime Instant Video-Mitgliedschaft kündigen.
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.