Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Rad Roulette Set Amazon.de

Geschichten von Gewinnern in Online Casinos

| Keine Kommentare

Es gibt wohl keinen Spieler im Online Casino, der nicht davon träumen würde, eines Tages einen riesigen Jackpot zu knacken.

Besonders bei Online Slots wie Mega Fortune von NetEnt oder Mega Moolah von Microgaming gibt es die Chance auf Gewinne in Höhe von mehreren Millionen Euro. Diese Titel enthalten nämlich einen progressiven Jackpot, in den ein kleiner Teil aller Einsätze fließt. Der Jackpot wächst und wächst, bis ein glücklicher Gewinner es schließlich schafft, diesen zu knacken.

Allerdings gibt es noch viele andere Möglichkeiten, um bei Portalen für klassische Casinospiele im Internet viel Geld zu gewinnen. Es gibt natürlich einige Online Casino Tipps und Tricks (zum Beispiel sich gut über Auszahlungsraten informieren, den Willkommensbonus ausnutzen, mit kleineren Einsätzen starten u.v.m.), wie diese fünf Geschichten von Glückspilzen zeigen.

Nur noch kurz spielen

In Schweden war ein Spieler gerade kurz davor, sich seine zuvor erzielten Gewinne in einem Online Casino auszahlen zu lassen. Allerdings musste er auf die Toilette und dachte sich, dass er dort noch kurz auf dem Smartphone weiterspielen könnte. Es stellte sich heraus, dass sich der Besuch auf der Toilette gelohnt hat. Im Slot Divine Fortune gewann der Schwede nämlich den Jackpot, der damals eine Höhe von 1,6 Millionen schwedischen Kronen erreicht hatte – umgerechnet mehr als 160.000 Euro. Eigenen Angaben zufolge rannte der 25-Jährige daraufhin sofort die Treppe herunter, um seiner Familie die frohe Botschaft zu überbringen.

Lange Glückssträhne

Einige Runden hintereinander gewinnen – das ist schon recht ungewöhnlich. Ein Spieler aus Finnland hat jedoch eine noch viel längere Glückssträhne hingelegt. Innerhalb von acht Tagen schaffte er es nämlich, eine ganze Reihe von großen Gewinnen bei Online Slots zu kassieren. Er war immer wieder zur richtigen Zeit am richtigen Slot und schaffte es am Ende, mit einem Guthaben von nur 100 Euro einen Gewinn von rund 179.000 Euro auf sein Konto im Casino zu scheffeln.

Perfekte Mittagspause

In der Mittagspause ist ein wenig leichte Unterhaltung genau richtig – vor allem dann, wenn man zuvor schwere Arbeit auf einer Baustelle geleistet hat. Das dachte sich auch ein britischer Bauarbeiter, der in seiner Pause am Slot Loot’em Khamun aktiv war. Was nur für ein wenig Spaß sorgen sollte, wurde jedoch schnell zu einer Mittagspause, die sein Leben nachhaltig verändern sollte. Er schaffte es nämlich, den Jackpot in Höhe von rund 3,8 Millionen Pfund Sterling zu knacken. Allerdings ist leider nicht überliefert, ob er im Anschluss an seinen Gewinn auch den Nachmittag bei der Arbeit auf der Baustelle verbracht hat.

Neuer Hund sorgt für Gewinn

Babys und kleine Kinder halten ihre Eltern gerne nachts wach. Bei Hunden ist dieses Problem nicht so häufig, kommt aber ebenfalls vor. Eine Schwedin hat die schlaflose Zeit jedoch gut genutzt. Sie konnte nicht schlafen, weil ihr neuer Hund ganz unruhig war, deshalb spielte sie ein wenig beim Online Slot Divine Jackpot. Trotz eines kleinen Einsatzes von nur 40 Cent war sie aber erfolgreich und knackte den Jackpot. Die schlaflose Nacht brachte ihr nicht weniger als 131.000 Euro Gewinn ein – von diesem Geld dürfte sicher auch ein kleiner Teil in leckeres Futter für den neuen Hund geflossen sein.

Spielen beim Pizza backen

Mit leerem Magen sollte man auf keinen Fall einkaufen gehen. Glücksspiele im Online Casino kann man hingegen auch damit nutzen. Das jedenfalls dachte sich ein Spieler aus Deutschland, der auf seine Pizza wartete. Während die noch im Ofen war, vertrieb er sich mit dem Slot Mega Fortune ein wenig die Wartezeit. Als er sah, dass er dabei nicht weniger als 3,5 Millionen Euro gewonnen hatte, dürfte er nicht mehr an seinen Hunger gedacht haben. Die Wartezeit hat sich in jedem Fall gelohnt – was aus der Pizza geworden ist, weiß man allerdings nicht.

Mit freundlicher Unterstützung von Casino Jetzt.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.