Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Sehnen lügen nicht Achim Achilles

Rezension: Sehnen lügen nicht von Achim Achilles aka Hajo Schumacher

| Keine Kommentare

Schon Ironman Jan Frodeno wusste, dass Achim Achilles unter den Schreibern nicht der allergrößte und unter den Triathleten nicht der allerschnellste ist. Aber sehr wohl brillant in der Kombination. Und das stellt Achilles erneut gekonnt unter Beweis.

Getreu dem Läufer-Leitspruch Sehnen lügen nicht bringt das Alter Ego von Hajo Schumacher Achim Achilles Neues vom Läufer der Herzen unters Volk. Auf mehr als 230 Seiten finden sich einige der besten Läuferkolumnen, die der Münsteraner bei Spiegel Online veröffentlicht hat.

Es geht um das Glück beim Laufen, die mehr oder weniger nervenden und skurrilen Lauffreunde (die Typologie der Meute ist einfach nur köstlich!) und die mehr oder weniger bekannten Ticks der Sportler. Doch Achilles kann nicht nur lustig und amüsant. Er beschäftigt sich mit dem Trainingswahn, der immer stärkeren Quantify yourself-Bewegung und der kranken Jagd nach immer neuen Bestleistungen

Cover Rezension Sehnen lügen nicht Achim AchillesStattdessen ruft er auf zum Sündigen und fordert ein Herz für die gebeutelte Familie, die unter dem Laufvirus des Partners oder des Vaters oder der Mutter leiden muss. Das führt sogar so weit, dass er um Verständnis für die Nordic Walker wirbt. Eine Spezies, die ihm ansonsten höchst suspekt ist 😉

Auch seine Nichte Anne, frisch geschlüpfte Läuferin, bekommt ein eigenes Kapitel gewidmet. Und ich liebe die verbalen und sportlichen Schlagabtäusche, die sich das nicht nur altersmäßig ungleiche Paar liefern. Besonders gut gefällt mir an dem Buch aus dem Heyne Verlag, dass sich Achim Achilles nicht so wichtig nimmt.

Laufen ist zwar seine Obsession, das hindert ihn aber nicht daran, gelegentlich der Völlerei zu frönen. Er ruft auf zur Gelassenheit beim Laufen und zum Miteinander auf der Laufstrecke. Der eine oder andere von uns Sportlern sollte sich das zu Herzen nehmen.

Sehnen lügen nicht ist das ideale Geschenk für alle Läuferinnen und Läufer, die Spaß am Laufen haben und sich selbst nicht zu wichtig nehmen. Auch und insbesondere Lauf-Neulinge können nicht nur jede Menge Spaß mit dem Buch haben, sondern auch noch einiges lernen. Und Partnerinnen und Partnern von Sportlern werden erkennen, dass sie mit ihrem laufverrückten Gatten oder der laufsüchtigen Gattin nicht allein sind.

Mehr zum Thema Laufen in meiner Artikel-Serie “Projekt Laufen”

Alle bisherigen und künftigen Beiträge zum Thema Laufen findet ihr unter #ProjektLaufen2014, unter #ProjektLaufen2015 unter #ProjektLaufen2016 und #ProjektLaufen2017.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.