Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover riva Verlag Penis-Theater Die große Show für den kleinen Freund

Was es nicht alles gibt: Penis-Theater – Die große Show für den kleinen Freund

| Keine Kommentare

Der diesjährige Valentinstag steht vor der Tür und während Männer oft ganz genau wissen, was sie ihren Herzdamen schenken können, sind die Frauen oft unsicher bei der Geschenke – Wahl.

Dabei kann es doch ganz einfach sein, um den Mann am 14. Februar zufrieden und fröhlich zugleich zu machen.

Wie wäre es zum Beispiel mit dem Penis-Theater: Die große Show für den kleinen Freund für weniger als zehn Euro?

Die Freude beim Beschenkten wird genauso groß wie bei der Schenkenden oder dem Schenkenden sein. Und ohne große Vorbereitung oder kompliziertes Einlesen in die Materie kann der Spaß beginnen:

Dieses bezaubernde Bilderbuch hat fast alles, was das Männerherz begehrt. Nur eine Sache muss jeder Leser noch selbst ergänzen, um die Bilder komplett zu machen.

Was könnte wohl bei Elefant, Chamäleon, dem Zauberzylinder und all den anderen Motiven noch fehlen, um das Bild zu vervollständigen?

Das Loch in der Mitte des Buches ist zum Selberausfüllen.

Die Nutzer sind, so lassen es die Rezensionen erahnen, wirklich angetan von dem Büchlein, auch wenn durchaus bisweilen Kritik durchschimmert:

Cover riva Verlag Penis-Theater Die große Show für den kleinen FreundEigentlich nicht schlecht, ABER… ich habe mir das Buch als Ebook für meinen Kindle Paperwhite bestellt, mir dabei aber einen Penisbruch zugezogen. Mann, ich hätte vorher denken sollen!

Alleine der Fakt, dass man auf Amazon gebrauchte Versionen des Buches kaufen kann, macht dieses Stück Literatur einfach nur preisverdächtig!!!

… Das ausgestanzte Präsentations-Loch für das beste Stück ist keineswegs zu klein oder wie es hier so ketzerisch formuliert wird: Für Mikro-Penise gedacht! Ganz im Gegenteil: Meine Therapeutin Frau Dr. Anne-Liese Wohlgemut aus dem Selbst-Hilfezentrum für Männer mit sexuellen Selbstbewusstseins-Störungen, sagt sogar ganz oft: „Nicht auf die Größe kommt es an, sondern auf die Einstellung, mit der man seine Mannes-Pracht vor sich her trägt“
Und das Penis-Theater -die große Show für den kleinen Freund- ist im Zuge unserer wöchentlich stattfindenden Sitzungen im örtlichen Gemeindezentrum eines der wichtigsten Instrumente, um genau dieses Selbstbewusstsein zu entwickeln! Außerdem hilft es total die Stimmung auf zu lockern, bevor es dann im Stuhlkreis sprichwörtlich ums Würstchen geht. Also ich kann nur sagen: Mir hat das Buch schon mega-mäßig geholfen! Im Stuhlkreis zum Beispiel habe ich immer alle Lacher auf meiner Seite. Frau Dr. Wohlgemut sagt, das ist weil ich einfach „ein Naturtalent“ bin und „das Penis-Theater wie kein anderer zum Leben erwecke“. Und auch die anderen Therapie-Teilnehmer haben MEHR als einmal Tränen gelacht, wenn ich hinter dem Büchlein los tröte oder meine Grunz-Geräusche mache und mir ganz herzlich gedankt, weil ihre Komplexe wie weg geblasen wären! (Einige machen sogar Smartphone-Fotos von mir, um sie zuhause ihren Frauen zu zeigen. Fast wie Paparazzi!)
Naja, in unserer Gemeinde bin ich dank des Pullermann-Theaters jetzt so was wie ein kleiner Star und werde manchmal sogar auf der Straße erkannt: Und wie sich die Leute jedesmal freuen, wenn sie mich sehen: „Da ist er ja: Stummel-Fant, die rüsselgewordene Mini-Tröte!“ oder: „Ist das nicht Schweins-Arsch-Pickelchen?“ Was soll ich sagen, meine Herren Vorredner: Vor den Ladies werde ich mich wohl bei so viel unverhofftem Ruhm demnächst kaum noch retten können. Wer zuletzt lacht, meine Herren! WER zuletzt lacht… Töööööörrrrrrööööö…

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.