Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Rezept: Weißer Glühwein im Thermomix

| Keine Kommentare

Der rote Glühwein, der an viel zu vielen Orten in viel zu schlechter Qualität auf den hiesigen Weihnachtsmärkten ausgeschenkt wird, ist immer häufiger nicht mein Geschmack.

Ich weiche stattdessen gern auf den weißen Glühwein aus. Und weil es die helle Variante des weinhaltigen Heißgetränkes nicht immer in Flaschen zu kaufen gibt – und er oftmals industriell hergestellt nicht wirklich gut schmeckt -, braue ich mir den Glühwein einfach selbst im Thermomix.

Im Netz finden sich eine Vielzahl von Rezepten, um einen weißen Glühwein zuzubereiten. Ich habe verschiedene Rezepte ausprobiert und mich für eine bunte Mischung aus diversen Rezepturen entschieden. Viel Spaß beim Nachkochen!

Apropos Nachkochen: ihr benötigt nicht unbedingt einen Thermomix, um die weiße Variante des Weines genießen zu können. Der Glühwein lässt sich auch herkömmlich auf dem Herd zubereiten. Und jetzt: Prost!

Rezept: Weißer Glühwein im Thermomix

Ihr benötigt folgende Zutaten für sechs Gläser weißen Glühwein:

  • ein Liter halbtrockener Weißwein
  • 100 Gramm Orangensaft
  • 200 Gramm Wasser
  • 70 Gramm Zucker
  • 3 Nelken, nach Bedarf)
  • 100 Gramm Rum

Weißer Glühwein Hutschenreuther

Die Zubereitung

Alle Zutaten nacheinander in den Thermomix geben und sieben Minuten bei 80 Grad und Stufe 1 vermischen.

Wem der Rum zu stark ist, kann die Menge halbieren; Gleiches gilt für den Zucker, der je nach Geschmack verringert oder erhöht werden kann. Wem der halbtrockene Wein immer noch zu wenig süß ist, greift auf eine liebliche Variante des Rebensaftes zurück.

Viel Spaß beim Ausprobieren und gutes Gelingen!

P.S. Der Orangensaft sorgt dafür, dass der Glühwein im Glas optisch eher trüb wirkt. Wenn jemand von euch ein Rezept kennt, wie „klarer“ weißer Glühwein hergestellt werden kann, freue ich mich über einen Tipp in den Kommentaren.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.