Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Schloss Rheydt Eingang
Schloss Rheydt Eingang

Ein herbstlicher Spaziergang rund um Schloss Rheydt in Mönchengladbach

| Keine Kommentare

Der letzte Sonntag im Oktober präsentierte sich mit einem strahlend blauem Himmel und warmen Sonnenstrahlen.

Das Wetter schrie somit förmlich nach einem herbstlichen Spaziergang in der Natur. Meine Wahl fiel auf einen Ort, den ich schon mehrfach als Läufer, aber schon ewig lang nicht mehr als Spaziergänger besucht hatte: das Schloss Rheydt zwischen Korschenbroich und Mönchengladbach.
Während wir vor einigen Jahren mehrere Male mit den Kindern durch den Bungtener Wald und entlang des Schlossgrabens spaziert sind, hatte dieses Ausflugsziel irgendwann die Faszination für uns verloren. Dank der Laufwege entlang der Niers hatte ich die waldreiche Wanderstrecke bereits vor gut eineinhalb Jahren als Sportler wiederentdeckt, doch für mehr reichte als im Lauftempo die Wege entlang zu flitzen reichte es bislang nicht.
Bis ich vor zwei Wochen erneut am Schloss Rheydt entlang gelaufen bin und erstmals Notiz von einem Spielplatz nahe der Zufahrtsstraße genommen habe. Mir war sofort klar, dass der kleine Sohn Spaß an dem Gelände mit dem ausladenden Kletterbereich mit Kletterwand, Hängebrücke und anderen Attraktionen haben wird.
Gesagt, getan und auf nach Rheydt hieß also die Devise nach dem Mittagessen am Sonntag. Als wir um kurz nach drei mit dem Auto auf das Gelände der Renaissance – Wasserschlossanlage eingebogen sind, bewahrheitete sich meine Vermutung: Schloss Rheydt ist sehr beliebt. Abseits der Haupt-Parkplätze fanden wir aber neben einem Feldweg eine passende Parkgelegenheit und konnten den Spaziergang beginnen.
Rund um das Schloss gibt es zahlreiche Wanderwege. Sowohl für den kleinen Spaziergang als auch die ausgiebigere Tour, so dass jeder auf seine Kosten kommen sollte. Wir haben uns für eine gut vier, fünf Kilometer lange Strecke entschieden und sind gemütlich durch den Wald und entlang der Wiesen und Gewässer gestiefelt.
Als wird nach dem mehr als einstündigen Spaziergang rund um das Schloss in das hiesige Lokal Purino für einen Snack einkehren wollte, stellten wir erneut fest: das Schloss Rheydt ist sehr beliebt. Nicht nur bei Spaziergängern und Wanderern, sondern auch bei Café- und Restaurant-Freunden.

Wanderung von Kleinenbroich zum Schloss Rheydt

Wer gern längere Strecken wandert, kann auch Kleinenbroich als Ausgangspunkt einer Rundwanderung nehmen:

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.