Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Zeitraffer Bahnhof Kleinenbroich - YouTube - Screenshot Time Lapse

Kein Halt der Regionalbahn RE4 in Kleinenbroich und Korschenbroich zwischen dem 9. und 23. September 2016

| 3 Kommentare

Meine Arbeitswoche am Montag begann schräg. Bei meinem morgendlichen Blick in die App der Deutschen Bahn war ich verwundert, dass die Regionalbahn mit einem Halt um 6:58 Uhr in Kleinenbroich nicht vermerkt gewesen ist.

In der vergangenen Woche fuhr dieser Zug noch bis einschließlich Donnerstag, 8. September 2016. Danach war Sense. Auch für die kommenden Werktage in der aktuellen Woche fehlten die Einträge für den Halt an meinem Bahnhof.

Sollte der Luxus mit dem Regionalexpress bereits nach wenigen Monaten beendet sein? Mein letzter Stand war, dass die zusätzliche Verbindung werktags um kurz vor sieben und um kurz nach halb acht zumindest bis zum nächsten Fahrplanwechsel im Dezember dieses Jahres Bestand haben sollte.

So hatte ich es auch bei Der Regionalexpress RE4 hält jetzt auch in Korschenbroich und Kleinenbroich beschrieben. Weil ich auf die Schnelle keine Informationen über diesen Ausfall finden konnte, habe ich mich per Twitter an die Deutsche Bahn gewendet:

Vom 9. bis 23. September kein Halt des RE4 in Kleinenbroich

Mit ein wenig Nachhaken und Bohren kam dann die Antwort von der Deutschen Bahn über Twitter:

Weichenarbeiten sind schuld am Ausfall

Weitergehende Informationen habe ich dann nach eigener Recherche auf der Webseite der Deutschen Bahn gefunden.

Dort heißt es:

Von Freitag, 9. bis Freitag, 23. September, jeweils Montag bis Freitag, 6.15 – 8.30 Uhr und 15.30 – 19.15 Uhr

Zugausfall und Ersatzverbindungen Mönchengladbach Hbf <> Düsseldorf Hbf sowie spätere Fahrzeiten Mönchengladbach Hbf > Aachen Hbf

  • RE 10451, 10453, 10455 und 10457 (planmäßige Ankunft 6.57 Uhr, 7.16 Uhr, 7.57 Uhr und 8.16 Uhr in Düsseldorf Hbf) enden in Mönchengladbach Hbf und fallen von Mönchengladbach Hbf bis Düsseldorf Hbf aus.
  • RE 10450, 10452, 10454 und 10456 (planmäßig 15.30 Uhr, 16.44 Uhr, 17.30 Uhr und 18.44 Uhr ab Düsseldorf Hbf) beginnen in Mönchengladbach Hbf und fallen von Düsseldorf Hbf bis Mönchengladbach Hbf aus. RE 10450 und 10454 fahren zudem 11 – 17 Min. später von Mönchengladbach Hbf bis Aachen Hbf.
  • Nutzen Sie als Ersatz in dem betroffenen Abschnitt bitte die S-Bahnen der Linie S 8 sowie die Züge der Linie RE 13. Beachten Sie die früheren/späteren Fahrzeiten der Ersatzverbindungen.
  • Grund: Weichenarbeiten.

Die Weichenarbeiten am Hauptbahnhof Düsseldorf

Am gestrigen Montag Nachmittag konnte ich selbst Augenzeuge der Bauarbeiten werden.

Gleis 10 und 11 am Hauptbahnhof Düsseldorf sind komplett gesperrt – das sorgt zusätzlich für Verspätungen für alle Züge, die diese Bahnsteige ansonsten anfahren und nun auf Nachbargleise ausweichen müssen.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

3 Kommentare

  1. Danke für die Recherche und Infos. Als Ausgleich für den Ausfall hatte die S8 heute morgen mal wieder mehrmals nur 1 Wagen. Immer wieder ein gelungener Start in den Tag 😉

    • Es ist wirklich schrecklich derzeit. Zumindest um sieben Uhr waren es zwei Wagen.

      Aber insbesondere ab 7:20 Uhr, wenn die Schülerinnen und Schüler am Start sind, müssen zwei Wagen Pflicht sein.

  2. Pingback: Weiterhin kein Halt der Regionalbahn RE4 in Kleinenbroich und Korschenbroich > Vermischtes > Baustelle, DB Regio, Deutsche Bahn, Düsseldorf, Fahrplan, Fahrplanänderung, Kleinenbroich, RE4, S8, Weichenarbeiten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.