Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Pool Planschbecken Abkühlung Sommer 2013

Das wurde aber auch Zeit: Der Sommer 2016 ist da!

| Keine Kommentare

Lange haben wir auf ihn gewartet und jetzt ist er endlich da: der Sommer 2016!

Bislang wurden wir am Niederrhein nicht wirklich mit sommerlichem Wetter verwöhnt. Wenn ich beispielsweise den vergangenen Monat Mai Revue passieren lasse, fallen mir mehr kühle und regnerische Tage ein als wirkliches Mai – Wetter.

Und natürlich gab es in diesem Jahr auch schon Tage, an denen ich entspannt gegrillt und auf der Terrasse bis spät in die Nacht gechillt habe. Das waren aber absolute Ausnahmen und haben das Prädikat Sommertag nur bedingt verdient. Doch jetzt ist er endlich da, der Sommer 2016.

Das begann bereits am Samstag, als die Quecksilbersäule auf mehr als 25 Grad geklettert ist und setzte sich am Sonntag fort. Schon am Vorabend hatte ich den noch original verpackten Swimming Pool aus dem Keller geholt (der alte Pool war im August 2015 – wie schon so oft in den vergangenen Jahren – kaputt gegangen), um gleich morgens das Wasser in den Pool zu lassen.

Apropos Pool: ich bin ja der festen Überzeugung, dass die absehbare Haltbarkeit der Garten-Pools eine Masche der Industrie ist, damit regelmäßig neue Ersatzkäufe getätigt werden. Schon vor einiger Zeit habe ich dazu etwas geschrieben: Alle Jahre wieder: einen Wehncke – Swimming Pool kaufen und Mein Jumbo-Pool nervt jedes Jahr aufs Neue.

Nach dem Besuch des Familiengottesdienstes stand der obligatorische Besuch des Erdbeerfestes beim Erdbeerhof Goetschkes auf dem Programm. Schon die kleine Radtour um die Mittagszeit ließ mich ordentlich schwitzen – und es sollte auch den restlichen Tag so bleiben.

https://twitter.com/Ostwestf4le/status/739426242827587585

Vielleicht hätte ich auf Annes Rat hören sollen und die lange Jeans gegen luftige Shorts getauscht. Ich wusste es aber besser und ließ mir die Sonne auf den Pelz brennen – selbst schuld. Doch die Abkühlung war nicht mehr fern, denn zurück vom Erdbeerfest mit leckerer Erdbeerbowle – die mir bei den Temperaturen prompt in den Kopf geschossen ist – habe ich mich in den Pool gestürzt.

https://twitter.com/Ostwestf4le/status/739457370259128321

Wenn ihr mir bei Snapchat folgt, habt ihr sicherlich mein Video gesehen, als ich mich in die kühlen Fluten des Schwimmbeckens gestürzt habe. Wer es verpasst hat und mich künftig live und in Farbe und mit Ton erleben möchte, kann mich unter Ostwestf4le bei Snapchat adden oder fotografiert den Snapchat Barcode ab:
Snapchat Ostwestf4le BarcodeAls ich am Abend meine Timehop – Chronik durchgeschaut habe, bin ich auf eine witzige Parallelität gestoßen:

Auf den Tag genau vor einem Jahr hat der Sommer auch erstmals sein Stelldichein gegeben – wenn das kein gutes Omen für die kommenden sommerlichen Wochen ist 🙂

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.