Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Simply Management Martin Richenhagen

Rezension: Simply Management von Martin Richenhagen

| Keine Kommentare

Martin Richenhagen hat als Manager schon viel erlebt und sich als einer von nur sehr wenigen deutschen Top-Managern in den USA etabliert.

In Simply Management: Was Sie als Führungskraft wirklich weiterbringt lässt uns der international tätige Manager an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben und erklärt in sieben Kapiteln seine Essentials aus seinem Führungs- und Management-Alltag.

Einleitend erklärt Richenhagen den Managementregelkreis, in dessen Mittelpunkt mitnichten der Manager steht. Schließlich ist die primäre Aufgabe der Führungskraft der Erfolg des Unternehmens und damit, sich um die Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner zu kümmern.

Cover Rezension Simply Management Martin RichenhagenDiesem Gedanken folgend, werden in sechs weiteren Kapiteln die strategische Planung, die passende Organisationsstruktur und der Unterschied zwischen Kontrolle und Steuerung der Mitarbeiter herausgestellt.

Außerdem behandelt der Vorstandssprecher eines international tätigen Unternehmens die Themen Mitarbeiterentwicklung und -Beurteilung, gibt Tipps zur effektiven Kommunikation und stellt verschiedene Motivationsmodelle vor.

Jedes Kapitel schließt mit einer „Was ich empfehle“-Sequenz des Autors ab, die sich nicht nur als Zusammenfassung des Abschnitts versteht, sondern darüber hinaus persönliche Einschätzungen des Profis beinhaltet. Richenhagen verrät dort unter anderem auch einige Tipps und Tricks aus seinem Management-Alltag.

Dabei richtet sich Martin Richenhagen in Simply Management nicht nur an frisch gekürte Manager, die sich ihre ersten Sporen im Geschäft verdienen, sondern auch an erfahrene Führungskräfte, die bereits einige Jahre an Management-Expertise hinter sich haben.

Auch als „alter Hase“ im Führungskräfte-Geschäft mit gut fünfzehn Jahren Erfahrung konnte ich einige spannende und interessante Impulse aus dem Buch aus dem Redline Verlag mitnehmen – neben der Erkenntnis, dass ich vieles, das ich in den vergangenen Jahren als Leiter eines fünfzehn Mitarbeiter großen Teams gelernt habe, gut und richtig gewesen ist und auch immer noch ist.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.