Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Logo Picture my day Day 20

Der nächste Picture my Day-Day #20 startet am 25. März 2016

| 4 Kommentare

Gut Ding will Weile haben!

Selten war ein Sprichwort zutreffender als beim Picture my day – Day. Denn die vorerst letzte Auflage – es war die 19. Ausgabe – liegt inzwischen eine gefühlte Ewigkeit zurück. Am 1. September 2015 haben wir uns zuletzt die mehr oder weniger spannenden, die mehr oder weniger lustigen und die mehr oder weniger sehenswerten Aufnahmen aus unserem Blogger-, Facebook-, Instagram- und Twitter-Leben gegenseitig gezeigt.

Doch sei´s drum, keiner mag zurück schauen, sondern jeder guckt nach vorn. Und deshalb solltet ihr euch alle den 25. März 2016 gaaaaaanz dick im Kalender anstreichen. Dann gibt es nämlich den 20. Picture my day – Day. Und dieser #pmdd20 wird von niemand Geringerem als Herrn Owley veranstaltet.

Herr Owley kann nicht nur fein schreiben, sondern auch fein designen – das Logo des #pmdd ist richtig klasse geworden:

Logo Picture my day Day 20

Übrigens wurde der Termin 25. März 2016 nicht ohne Grund ausgewählt. Es hat nichts mit Karfreitag zu tun, sondern ist eine Hommage an Basti. Gründervater Basti hat am 25. März 2010, also auf den Tag genau vor sechs Jahren, den Picture my day Day aus der Taufe gehoben.

So könnt ihr am #pmdd20  teilnehmen

Die Teilnahme am Fotografier-Tag ist ganz einfach.

Schnapp´ dir deine Kamera oder dein Smartphone, knipse deinen Tagesablauf und lade die Bilder hoch. Entweder auf deinem Blog, deinem Instagram – Account, deinem Facebook – Channel oder auch auf Twitter, Ello, Google Plus oder welches Netzwerk du sonst noch so befeuerst und beackerst.

Damit du auch von anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gefunden wirst, ist es schlau, dass du dich in die Teilnehmerliste einträgst, die offizielle Facebook-Seite checkst und wenn du ganz sicher gehen willst, dass du nichts verpasst, meldest du dich bei der Facebook-Veranstaltung an.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

4 Kommentare

  1. Gutes Datum,

    da bin ich bei einer Brauereibesichtigung 🙂

  2. Pingback: Lesenswerte Links KW06-2016 – zn80.net

  3. Na danke für die Blumen 🙂 Ich freue mich auf deine Teilnahme!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.