Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Logo t5 content

Update: wie geht es nach der hallimash-Insolvenz mit t5 content weiter?

| 1 Kommentar

Vor kurzem hatte ich über die Insolvenz von Blog-Vermarkter hallimash und die t5 content GmbH berichtet, die den für hallimash tätigen Publishern ein Angebot zur Kooperation gemacht hat.

Ich hatte in dem Artikel beklagt, dass es seit der ersten Kontaktaufnahme im Dezember 2015 keinen neuen Stand gegeben hat und auch die in Aussicht gestellten Kampagnen auf sich warten lassen. In der Zwischenzeit hat sich etwas getan!

Mit dem Betreff „Neuigkeiten t5content – nächste Woche geht’s los!“ habe ich gestern eine E-Mail erhalten, in der über die nächsten Schritte berichtet wird:

„Hallo Marc,

Logo t5 contentwir möchten dich kurz über den aktuellen Stand informieren. Derzeit sind wir noch dabei, einige letzte Änderungen im Portal vorzunehmen und diese zu testen. Die ersten Kampagnen werden aber schon im Laufe der nächsten Woche online gestellt.

Was erwartet dich bei t5 content:

  • Freiwillige und kostenlose Registrierung ohne jegliche Verpflichtungen
  • Professionelle und individuelle Influencer Betreuung
  • Spannende und interessante Aufgaben aus diversen Themenfeldern
  • Wahrung der Influencer-Unabhängigkeit

Darüber hinaus wird sichergestellt, dass wichtige Richtlinien, Kennzeichnungen und Verpflichtungen hinsichtlich des Datenschutzes, der Schleichwerbung (UWG §4 Nr.3) sowie der Suchmaschinen (z.B. Google) und der Künstlersozialkasse ordnungsgemäß eingehalten werden.

Wir legen besonders großen Wert auf eine schnelle, unkomplizierte und professionelle Auftragsvermittlung und -abwicklung. Dies wird durch unsere Software und Datenbank mit einer automatisierten Auszahlung, innerhalb von zwei Wochen nach Freischaltung deines Beitrags, gewährleistet. Voraussetzung hierfür ist die Angabe einer Bankverbindung. Die Auszahlung über PayPal ist leider nicht möglich.

In Zukunft möchten wir dich gerne ab und zu zu aktuellen Themen und Trends kurz befragen, aus denen sich im Anschluss Projekte ergeben können. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Die erste Blitzumfrage behandelt das Thema Gesundheit.

Da Gesundheitsthemen immer mehr an Bedeutung gewinnen, möchten wir dich daher bitten, an unserer kurzen Umfrage teilzunehmen.

Selbstverständlich sind deine Antworten anonym und werden von uns streng vertraulich behandelt!

(…)

Wir freuen uns auf dein Feedback sowie spannende Kampagnen und eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Das ist doch mal eine Ansage! Ich bin gespannt, wie sich das Projekt entwickelt; die Inhalte und das Vorgehen von t5 content klingt schlüssig und weckt in mir die Hoffnung auf eine Agentur, die neben der Kundenseite auch die Publisher, sprich: uns Blogger, angemessen berücksichtigt.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Ich habe diese Mail auch erhalten und lasse mich mal überraschen. Meine Ansprüche als Gläubiger werden gerade beim Amtsgericht Esslingen bearbeitet. Irgendwie interessiert mich das noch viel mehr, was daraus wird.

    Und ich verstehe gar nicht, wie man diesen Laden hat an die Wand fahren können.

    LG Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.