Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Dänemark Urlaub Tourismus

Sponsored Video: Urlaubsspaß in Dänemark mit Hund und Kind

| Keine Kommentare

Der Januar ist – neben dem November – der einzige Monat, der für viele Menschen eher unbeliebt ist.

Nach Weihnachten ist der Körper träge, die Tage sind kürzer als die Nächte und außerdem wollen die Versicherungsbeiträge für das gesamte Jahr beglichen werden und reißen tiefe Löcher in die Haushaltskasse. Der Januar ist also eher unbeliebt – mit einer Ausnahme! Denn der Monat ist ideal für die Urlaubsplanung.

Während es draußen bitterkalt ist, kann der Gedanken an einen entspannten Urlaub am Meer mit Sommer, Sonne und Strand ungeahnte Kräfte wecken. Nicht umsonst werden viele Reisen für die Sommermonate direkt zu Jahresanfang gebucht. Und so werden analoge und digitale Kataloge gewälzt, Reiseziele inspiziert und passende Regionen ausgewählt.
Dänemark Urlaub TourismusWie wäre es dieses Jahr mit einem Urlaub in Dänemark? Unser nördlicher Nachbar, nur einen Steinwurf von Hamburg und Schleswig – Holstein entfernt, lockt jedes Jahr Singles, Paare und Familien zum entspannten Urlaub an der ewig lang erscheinenden Küste und auf die kleinen, idyllischen Inseln.

Insbesondere Hundebesitzer werden den Aufenthalt im Königreich genießen können. Viele Ferienhausanbieter haben haustierfreundliche Häuser im Programm, die ausreichend Freiraum und Platz für die Vierbeiner und die Zweibeiner bieten.  Und anders als beispielsweise in Deutschland dürfen die Hunde an den dänischen Stränden von Nord- und Ostsee zwischen Oktober und März ganz frei ohne Leine herumlaufen.

Apropos Ferienhaus. Jeder von uns kennt die pittoresken Ferienhäuser, die so typisch für das skandinavische Land sind. Mehr als 200.000 dänische Sommerhäuser warten darauf, entdeckt zu werden – sei es im Urlaub mit Familie, im Urlaub mit Hund oder beim Familienurlaub im Anglerparadies in Dänemark – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Mit freundlicher Unterstützung von Dänemark Tourismus.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.