Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

smartphoto Fotobuch

Test und Gewinnspiel: Fotobücher mit Foto Premio erstellen

| 48 Kommentare

Weihnachten ist nicht mehr weit und jedes Jahr stellt sich die Frage: was schenke ich meinen Eltern?

Ich habe in dieser Hinsicht in den vergangenen Jahren gute Erfahrungen mit Fotobüchern gemacht. Schließlich landen viel zu viele Fotos auf der Festplatte und werden nie wieder angeschaut.

Foto Premio LogoWerden diese Aufnahmen allerdings mit einem Fotobuch veredelt, dann kann man sicher sein, dass die Fotos definitiv kein Schattendasein fristen werden.

Ein für mich neuer Anbieter ist Foto Premio. Das Motto des Unternehmens lautet „Großartiges aus Bildern“ und so erstreckt sich das Angebot vom Druck von Fotos und Fotobüchern über Poster und Wandbilder bis hin zu Fotokalendern, Fotogeschenken und Fotogrußkarten.

Ich hatte die Gelegenheit, das Angebot von Fotobüchern zu testen und berichte gern von meinen Erfahrungen.

Fotobuch mit Foto Premio erstellen

Als erstes wird die kostenlose Software auf der Webseite heruntergeladen. Der Download ist fix erledigt und nach der Installation des Programmes kann es auch schon losgehen.

Nachdem das gewünschte Format des Fotobuches ausgewählt ist, können die gewünschten Bilder ausgewählt und dem Projekt hinzugefügt werden. Die Bildauswahl erfolgt komfortabel via Explorer.

Weiter geht es mit dem sogenannten Kreativ-Editor. Als erstes bekommt das Projekt einen Namen, das gleichzeitig auch der Buchtitel ist, der auf der vorderen Umschlagseite und dem Buchrücken angedruckt wird.

Der Kreativ-Editor ist die Spielwiese des Nutzers. Hier werden das Layout des Buches bestimmt, die Fotos bearbeitet und platziert sowie weitere Besonderheiten am Projekt veranlasst.

Die Bedienung ist intuitiv und überwiegend selbsterklärend. Schon nach einer kurzen Einarbeitungszeit sind die Prozesse in Fleisch und Blut übergegangen und die Arbeit und das Gestalten des Fotobuches geht flott von der Hand.

Gut gefällt mir auch die Variabilität in der Bearbeitung. Jedes Layout kann individuell angepasst werden: Sowohl die Anordnung der Fotos als auch deren Breite und Länge. Wer seinem Fotobuch einen individuellen Pfiff geben möchte, kann sich außerdem in den unzähligen Vorlagen austoben.

Ich stehe eher auf die klassischen Fotobücher, die weniger durch verspielte Elemente, sondern mit den Fotos überzeugen. Deshalb habe ich auf die zahlreichen Templates verzichtet und ausschließlich einen schlichten, aber dennoch eleganten weißen Hintergrund gewählt.

Wenn alle Fotos auf die Seiten verteilt und das Design erledigt ist, kann der Auftrag an Foto Premio übertragen werden.
Die Bestätigung per E-Mail folgt auf dem Fuß und dann heißt es warten.

Die Bestellung und die Lieferung

Ich habe das Fotobuch an einem Dienstag Abend erstellt und online an Foto Premio gesendet. Schon am Freitag Nachmittag kam die E-Mail mit der frohen Kunde, dass das Buch fertig sei. Noch größer war meine Freude, als der DHL-Bote bereits am Samstag Vormittag das Paket aus Lindenberg abgegeben hat.

Somit dauerte es von der Erstellung des Fotobuches bis zum Versand und Erhalt weniger als vier Werktage – das ist wirklich klasse! Doch was nützt die schnellste Lieferung, wenn die Qualität nicht stimmt? Richtig: gar nichts.

Auch in dieser Hinsicht gibt es allerdings bei Foto Premio keine Enttäuschung. Das Fotobuch ist sicher verpackt und ist ohne Macken oder andere Beschädigungen angekommen.

Schon beim Aufschlagen des Buches fällt die Qualität des schweren Papiers ins Auge; dieser Eindruck festigt sich beim Durchblättern des Buches. Die Farben der Fotos sind brillant und die Aufnahmen sind scharf.

Sehr cool ist auch die LayFlat-Bindung, mit der es möglich ist, Fotos über Doppelseiten zu platzieren, ohne dass in der Buchmitte eine Lücke zu sehen ist. Bei den herkömmlichen Digitaldruck-Fotobüchern ist dies auf Grund der Bindungsart anders.

Mein erster Versuch mit Foto Premio ist also auf der ganzen Linie gelungen. Ich bin mit dem Buch sehr zufrieden und kann den Anbieter definitiv empfehlen.

Gewinnt einen 50 Euro Gutschein für Foto Premio

Ich freue mich, dass ich in Kooperation mit Foto Premio einen Gutschein im Wert von 50 Euro an meine Leserinnen und Leser verlosen kann.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasst bitte einen Kommentar, welchen Wunsch ihr auch mit dem Gutschein erfüllen würdet und welches Produkt von Foto Premio von euch erstellt wird.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 6. Dezember 2015. Alle Kommentare, die bis zu diesem Tag um 23:59 Uhr eingehen, wandern in die virtuelle Lostrommel. Anschließend wird der glückliche Gewinner hier im Blog bekanntgegeben. Viel Glück!

Bitte beachten: Der Gutschein ist bis zum 31.12.2016 einlösbar und kann auf alle Produkte von Foto Premio angewendet werden. Eine Kombination mit anderen Gutscheinen ist nicht möglich und es gibt keine Barauszahlung.

Auslosung: der Gewinner des Gutscheins ist bekannt

Ich freue mich, dass ich den Gewinner der Auslosung bekanntgeben kann.

Doreen darf sich dank dieses Kommentars über einen 50 Euro-Gutschein für Foto Premio freuen. Ich sende den Code der Gewinnerin in Kürze an die mir bekannte E-Mail-Adresse zu.

Viel Spaß beim Erstellen des Fotobuchs, Doreen!

Mit freundlicher Unterstützung von Foto Premio.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

48 Kommentare

  1. Ich würde sehr gerne ein Fotobuch über unseren letzten Urlaub in Lissabon gestalten

  2. Ich würde mir ein Fotobuch erstellen. ^^

  3. Hi Marc

    Ich liebe Fotobücher und habe schon einige bei verschiedenen Anbietern erstellt. Foto Premio ist mir allerdings neu und würde mich daher freuen auch deren Qualität kennenzulernen. Falls ich den Gutschein gewinnen würde, wäre mein Plan vermutlich 2-3 Hardcover HD-Seidenmatt damit zu erstellen. Da käme der Gutschein gut, denn wenn es drei würden, dann müsste ich nur noch ein wenig draufzahlen und gut ist! 🙂

    Ich bin gespannt. Danke jedenfalls für den Erfahrungsbericht wie auch das Gewinnspiel.

  4. Moin Moin,

    da ich eine Fernbeziehung führe (HH-USA) würde ich mir von meinem Schatz ein Fotobuch erstellen. So ist er stets in meiner Nähe 🙂
    Hardcover HD-Glanz- Das echte Fotobuch® würde ich wählen 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

  5. Ich bin ein großer Fan von Fotobüchern, weil man sie individuell gestalten kann und das Ergebnis immer hervorragend ist.
    Von dem Gutschein würde ich ein Fotobuch mit den Fotos unseren letzten Amerikaurlaubs im Oktober gestalten.
    Liebe Grüße
    Liz

  6. Ich würde sehr gerne am Gewinnspiel teilnehmen

  7. Ich würde das Hardcover HD-Glanz bestellen und mit Bildern der Schluchtwanderung füllen. 🙂

  8. fotobücher sind klasse, eine tolle Erinnerung. Ich würde eins mit meiner Enkelin machen

  9. Ein Fotobuch von unseren letzten Urlaub. 🙂

  10. Ich liebe Fotobücher und mache welche von jedem Urlaub, den wir unternommen habe. Nun möchte ich aber mal ein Fotobuch über die Erlebnisse in diesem Jahr machen, das hatte ich so noch nicht und ist bestimmt ganz toll. Dafür würde ich den Gutschein verwenden.
    Liebe Grüße Yvonne

  11. Hallo Marc,
    schönes Gewinnspiel und guter Erfahrungsbericht. Muss mich outen, bin so einer von denen, die Bilder auf der Festplatte horten und einfach zu faul sind, Stunden mit Nachbereitung und Upload zu verbringen. Hätte mich ehrlich gesagt interessiert, wie lange Du mit Zuschneien und Co. verbracht hast…
    Anyway, mit einem Gutschein in der Hand würde auch der geizigste Schwabe mal aktiv werden… würde also mal zwei oder drei Jahreschroniken mal zusammenfassen, bevor eine Festplatte mal crasht… (weiß, so was hat man ja eigentlich in der Cloud – ich nicht….)

  12. Ich würde mir ein Softcover HD-Seidenmatt Fotobuch erstellen lassen. Darin enthalten wären Bilder die ich dieses Jahr während meinen Wanderungen geschossen habe (zu sehen auf Instagram @t0ensberger )

    Das wäre ein tolles Andenken!

  13. Hallo guten Abend, ich würde sehr gern ein Poster auf Alu-Dibond (Panorama-Format) gestalten. Das würde sich ganz gut im Wohnzimmer machen. Eine tolle Idee. LG

  14. Ein Fotobuch meiner bevorstehenden Hundeschlittentour wäre ein Traum 🙂

  15. Ein Fotobuch meiner für nächstes jahr geplanten Europatour wäre grandios.

  16. Wow sieht richtig toll aus dein Fotobuch. Ich hatte letztes Jahr auch mal eines verschenken wollen, doch leider stimmte die Qualität gar- war aber ein anderer Anbieter- deines ist wirklich toll. Ich würde gerne 2 Handyhüllen von dem Gutschein printen lassen. Als Geschenk für meine Eltern. Ich ziehe nächstes Jahr Job bedingt etwas weiter weg und so haben sie mich immer zur Hand 🙂

  17. Schaut klasse aus. Ich würde mir eine Collage von der ganzen Familie wünschen. Irgendwie finde ich selber nie die Zeit das selber zu machen

  18. Fotobuch erstellen

  19. Ich würde gerne ein Fotobuch von unserem diesjährigen Indonesien-Urlaub machen!

  20. Ich würde mit dem Gutschein ein Fotobuch über das erste Lebensjahr meines kleinen Sohnes erstellen. Eventuell wollte ich aber auch ein selbstgemachtes Bilderbuch für ihn machen.

  21. Hallo,
    danke für den interessanten Bericht und die schönen Bilder.
    Meine Urlaubsfotos von diesem Jahr schlummern noch auf der Festplatte und würden sich gerne in einem Fotobuch präsentieren 🙂
    VG Mari

  22. Schöner ausführlicher Bericht.
    Meine Freundin liebt ihr Hobby: die Fotografie.
    Und so ein Gutschein wäre das perfekte Geschenk für Sie!

    VG A. Lüber

  23. Hallo,
    danke für den interessanten Bericht.
    Meine Urlaubsfotos von diesem Jahr schlummern noch auf der Festplatte und würden sich gerne in einem Fotobuch präsentieren :).

    VG M.S.

  24. In meinem Ort gibt es eine alte Steinzeug-Fabrik, die stillgelegt wurde. Vor ihrem Abriss habe von dem Gelände und dem Inneren der Fabrik dokumentarische Bilder gemacht und damit den Zustand nur wenige Wochen vor dem Abriss für immer festgehalten. Diese Bilder würde ich gern in einem Fotobuch sammeln 🙂

  25. ein tolles Fotobuch von unserem letzten Urlaub in München und von der BMW-Teststrecke

  26. Hallo,

    das hört sich ja wirklich gut an.

    Ich würde mit dem Gutschein auch ein Fotobuch erstellen. Wir waren im Oktober noch einmal im Allgäu und haben hier viele tolle Momente gehabt, die würde ich gerne in dem Fotobuch festhalten.

    Liebe Grüße

    Nicole

  27. Ein Poster Wandbild oder ein Fotobuch wäre toll 🙂

  28. da kämen nur Babybilder rein

  29. Pingback: Coole Blogbeiträge Woche 46

  30. Ich würde von dem Gutschein ein Fotobuch von unserer Hurtigrutenreise für meinen Mann und mich erstellen und mich deswegen wirklich sehr, sehr, sehr darüber freuen!

    LG

    Sabienes

  31. Ohhh damit könnte ich Endlich mal die China Bilder in ein schönes Urlaubsbuch zusammenarbeiten

  32. Oh la, diesen Anbieter kenn ich noch nicht. Das würde ich doch gern mal testen – am liebsten mit einem Fotobuch unseres letzten Südafrika-Aufenthaltes (dann hätte ich auch gleich schon ein Geschenk für meinen Schatz 😉 )

  33. Hallo Marc,

    ich habe auch schon einige tolle Fotobücher erstellt und habe schon gemerkt, dass es unseren Kindern gefällt, rein schauen zu können.

    Daher würde ich entweder zum Fotobuch tendieren oder Bilder von meinem Schweden-Urlaub auf Leinwand drucken lassen. Da ich zuhause gerade ummöbliere, bietet sich das an.

    Lg

    Daggi

  34. Hallo da kommt der Sommerurlaub rein
    eine schöne Zeit
    stefan

  35. Ein Fotobuch würde ganz oben stehen für unsere Sommerurlaubsfotos die ich leider noch nicht bearbeitet habe.

    Viele Grüße Sonja

  36. Ein Fotobuch von meiner ersten Safari wäre Klasse – dann könnte ich das Fotobuch stolz herum zeigen

  37. Ich würde gerne ein Fotobuch von unserem Bali-Urlaub machen!

  38. Ich würde sehr gerne ein Fotobuch von unserem Norwegen-Urlaub erstellen. 🙂

  39. Da ich noch altmodisch bin und zu Weihnachten Karten versende, würde ich im Gewinnfall Weihnachts-Grußkarten erstellen 🙂

  40. Ich würde ein Jahres-Fotobuch erstellen

  41. Bislang habe ich noch keine Erfahrung mit dem Erstellen von Fotobüchern.

    Ich würde mich mit meinem ersten Buch an einer Reportage über den letzten Urlaub in der Sächsischen Schweiz versuchen.

  42. ein Fotobuch mit unserem Sommerurlaub

  43. Ich habe dieses Jahr angefangen professionell zu fotografien und würde in einem Fotobuch die Ergebnisse von einem Jahr zusammenfassen.Hab mir vorgenommen jedes Jahr so ein Buch zumachen.

  44. Meine Mutti hat in den letzten 2 Jahren 4 Operationen hinter sich gebracht. Wir haben sie und unseren Stiefvater mit in den Urlaub ins Zillertal genommen. Dort erlebten wir in den 14 Tagen tolle Momente die wir den beiden gerne in einem Fotobuch überreichen würden

  45. Ein schönes Fotobuch jeweils für meine Freunde und für mich, in welchem die Erinnerungen der letzten Jahre festgehalten werden.

  46. Hallo,

    vielen Dank für die tolle Aktion. ich würde ein Fotobuch von unserem letzten Urlaub gestalten. So hat man die Fotos immer parat 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Chris

  47. ein fotobuch von unseren katzen wäre mal etwas tolles… wäre auch unser erstes fotobuch überhaupt. bis jetzt ist der trend an mir und meinem mann irgendwie vorbeigegangen 😉

  48. so ein Photobuch ist was schönes

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.