Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Video YouTube Screenshot Der Fickersong Marie Meimberg

Musik-Video: Der Fickersong von Marie Meimberg

| Keine Kommentare

Stress im Büro? Ärger zu Hause? Kenne ich. Kommt immer mal wieder vor.

Früher habe ich mich immer weiter geärgert, bis ich erst recht in Rage gewesen bin – um mich dann umso mehr über mich zu ärgern, dass ich mich habe ärgern oder stressen lassen.

Video YouTube Screenshot Der Fickersong Marie Meimberg

Jetzt bin ich schlauer. Jetzt spreche ich mantra – mäßig die Zeilen von Marie Meimbergs „Der Fickersong“. Was auf den ersten Blick nach not safe for work – Attitüden klingt, ist es mitnichten.

Der Fickersong ist eine Ansage gegen alle Ficker, Hater, Trolle, Pfeifern und Dumpfbacken, die dir und mir das Leben schwer machen und die weder deine noch meine Aufmerksamkeit verdient haben.

In diesem Sinne: don´t feed the troll & hater´s gonna hate!

Songtext zum Fickersong

Lass dich nicht von Fickern ficken,
denn sie zerficken dich.
Und wenn dich mal ein Ficker fickt,
merkst du, er gibt ’nen Fick auf dich.
Lass die Pisser pissen,
denn ja, sie pissen dich an.
Doch dreh dich lächend um und grüß den Wind von mir
und auch er dreht sich dann.

Pfeif auf die Pfeifen
und scheiß auf den Shit.
Spiel‘ ihre ganzen Spielchen nicht mit.
Sei wie ein Baum, der voll gelassen bleibt,
wenn sich ’ne Horde Wildschweine dran reibt

Pfeif auf die Pfeifen
und scheiß auf den Shit.
Spiel‘ ihre ganzen Spielchen nicht mit.
Sei wie ein Baum, der aus all ihrem Scheiß
Dünger macht, weil ers besser weiß.

Lass dich nicht von Trollen trollen,
denn Trolle trolln nur rum.
Und wer sein Leben lang nur trollt,
ist einfach nur strunzdumm.
Lass die Hater haten,
druck ihre Comments aus
und bastel dir gemütlich
ein paar Flieger draus.

Pfeif auf die Pfeifen
und scheiß auf den Shit.
Spiel‘ ihre ganzen Spielchen nicht mit.
Sei wie ein Baum, der voll gelassen bleibt,
wenn sich ’ne Horde Wildschweine dran reibt

Pfeif auf die Pfeifen
und scheiß auf den Shit.
Spiel‘ ihre ganzen Spielchen nicht mit.
Sei wie ein Baum, der aus all ihrem Scheiß
Dünger macht, weil ers besser weiß.

Denn der Wind, der dreht sich irgendwann.
Und wer dann noch pisst, merkts schon selber dann.

(via)

 

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.