Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Laufbuch Ruhr II 50 neue Laufstrecken im Ruhrgebiet Patrick Linder

Rezension: Laufbuch Ruhr II – 50 neue Laufstrecken im Ruhrgebiet von Patrick Linder

| Keine Kommentare

In der zweiten Ausgabe des Laufbuches Ruhr sind fünfzig neue Laufstrecken im Ruhrgebiet versammelt. Von B wie Bochum über D wie Dortmund und M wie Moers gibt es die passenden Laufstrecken für Anfänger, ambitionierte und fortgeschrittene Läufer.

Neben den klassischen Laufstrecken sind im Laufbuch Ruhr II: 50 neue Laufstrecken im Ruhrgebiet auch ein City-Lauf (in Dortmund), zwei Orientierungsläufe und zwei Trailläufe enthalten. Ein Veranstaltungskalender mit laufenswerten Wettkämpfen von Januar bis Dezember im gesamten Ruhrgebiet rundet das wunderbare Buch aus dem Klartext-Verlag ab.

Jede Strecke wird auf einer Doppelseite präsentiert und anschaulich beschrieben. Doch nicht nur die eigentliche Route steht im Mittelpunkt – Angaben zur Anreise und Begleitung von Radfahrern sind ebenfalls enthalten. Zusätzlich ist die Laufstrecke auch als handliche Faltkarte enthalten, die für den Lauf leicht „am Mann bzw. an der Frau“ getragen werden kann.

Cover Rezension Laufbuch Ruhr II  50 neue Laufstrecken im Ruhrgebiet Patrick LinderDie Autoren – neben Patrick Linder hat auch der leider verstorbene Detlef Wiaczka mitgewirkt – stellen nicht nur die einzelnen Strecken vor, sondern haben auch Sonderziele und Tipps für jede Route im Gepäck. Das fällt den Lauf-Freunden auch leicht, denn jede der fünfzig Strecken haben die beiden mindestens einmal absolviert.

Das Laufbuch Ruhr II: 50 neue Laufstrecken im Ruhrgebiet ist ein wunderbares Buch für Läufer, die gern neue Gegenden erlaufen und entdecken möchten. Ein Buch für Läufer, denen es nicht nur darum geht, Kilometer abzureißen, sondern auch aus Spaß an der Freude und dem Genuss laufen.

Neben den Hinweisen zur Laufstrecke und Topographie gibt es außerdem noch viele Tipps zu Gastronomie und Ausflugszielen. Damit ist das Laufbuch Ruhr II durchaus auch als kleiner Reise- und Freizeitführer für das Ruhrgebiet zu verstehen.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.