Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Philips Sonicare HX631107 Schallzahnbürste Für Kinder Aufkleber

Produkttest: Philips Sonicare HX6311/07 Schallzahnbürste für Kinder

| Keine Kommentare

Ich bin ein großer Fan von klassischen Zahnbürsten. Nichts geht über die Zahnbürste ohne technischen Schnickschnack, die einfach mit einer erbsengroßen Portion Zahnpaste bestrichen wird und sofort einsatzbereit ist.

So habe ich mehr als 39 Jahre gedacht. Doch seit Mitte Mai dieses Jahres ist alles anders. Seit Mitte Mai habe ich mir die Philips Sonicare HX6510/22 Volks-Zahnbürste EasyClean zugelegt und mich auf das Abenteuer Schallzahnbürste eingelassen. Und war von Beginn an begeistert.

Philips Sonicare HX631107 Schallzahnbürste Für KinderAls verantwortungsbewusster Vater ist mir natürlich auch die Zahnpflege meiner Söhne wichtig und so war es nur logisch, dass ich, nachdem ich mich selbst von den Vorzügen der Schalltechnologie überzeugt hatte, auch einen Blick auf die Schallzahnbürste für Kinder geworfen habe.

Aus dem gleichen Haus wie meine Sonicare für Erwachsene gibt es auch die Philips Sonicare HX6311/07 Schallzahnbürste für Kinder. Und im Prinzip steht das Kids-Modell seinem großen Bruder in Nichts nach. In beiden Modellen kommt die patentierte Philips Schalltechnologie zum Einsatz, die für spürbar saubere Zähne sorgt.

Der Lieferumfang der Philips Sonicare HX6311/07

In dem rechteckigen Pappkarton sind enthalten

  • 1 Handstück
  • 1 Standard-Bürstenkopf für Kinder ab sieben Jahre
  • die Ladestation mit einem Multispannungs-Ladegerät
  • acht individuelle Aufkleber
  • Bedienungsanleitung

Philips Sonicare HX631107 Schallzahnbürste Für Kinder Detail BürsteÜbrigens: Für die Sonicare gibt es zwei unterschiedliche altersgerechte Bürstenköpfe. Der kleinere Bürstenkopf ist für Kids ab vier Jahren geeignet, der längere Bürstenkopf (siehe Foto links) findet für Kinder ab sieben Jahren Verwendung.

Wer die Zahnbürste für Kindergarten-Kinder verwendet, muss die Bürste zuerst mit den passenden Bürsten ausrüsten (Philips HX6032/05 Sonicare for Kids Bürstenkopf).

Auch den Spaß hat Philips nicht vergessen. Um die elektrische Zahnbürste zu personalisieren, kann das Handstück mit einem von acht bunten Designs individuell und je nach Geschmack verschönert werden: Philips Sonicare HX631107 Schallzahnbürste Für Kinder Aufkleber Wenn die Kids von dem Aufkleber gelangweilt sind, wird das Etikett einfach und rückstandslos entfernt und mit einem neuen Aufkleber verschönert.

Die Benutzung der Philips Sonicare for Kids

Die erste Benutzung der Schallzahnbürste ist einfach: der Bürstenkopf wird auf das Handstück gesteckt und zum ersten Aufladen auf die Ladestation gestellt.

Während des Ladevorgangs kann die Bedienungsanleitung studiert werden. In der Anleitung wird die Funktionsweise der Schalltechnologie beschrieben, die für mich als „alten Hasen“ bereits bekannt war.

Die korrekte Benutzung der Sonicare for Kids wird ausführlich in Wort und Bild in der Anleitung erläutert. Es empfiehlt sich außerdem, die ersten Putz-Sessions der Kinder im Beisein eines Erwachsenen durchzuführen. So wird sichergestellt, dass die Bürste im Mund richtig angesetzt wird und die Borsten nicht zu fest auf das Zahnfleisch gedrückt werden.

Philips Sonicare HX631107 Schallzahnbürste Für Kinder Aufkleber finalMein Fazit

Wie der Vater, so der Sohn – das gilt auch für die elektrische Zahnbürste. Meine Kinder sind von der Philips Sonicare HX6311/07 begeistert und möchten sie nicht mehr gegen eine Handzahnbürste eintauschen.

Die Reinigung der Zähne klappt gut und dank des akustischen Signals ist außerdem sichergestellt, dass zum einen alle Zahnbereiche geputzt werden und zum anderen die empfohlene Dauer von zwei Minuten Zähne putzen nicht unterschritten wird.

Wer sich Sorgen wegen des nicht gerade günstigen Ersatzbürsten-Preises macht, kann beruhigt sein. Ein Austausch der Bürsten ist frühestens nach drei Monaten erforderlich, so dass sich die Investition auf alle Fälle rechnet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.