Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Prime Instant Video 30 Tage kostenlos testen

Amazon Instant Video 30 Tage kostenlos testen

| 3 Kommentare

Seit dem Launch von Amazon Instant Video sind inzwischen einige Monate vergangen.

Der Video – Dienst, der tausende von Filmen und Serien per Internet – Stream überträgt, hat in der Zwischenzeit zahlreiche Fans gefunden, die auf die Vorteile und Features des günstigen Angebotes nicht mehr verzichten möchten.

Das Abspielen der Serien und Spielfilme kann auf zahlreichen Endgeräten erfolgen: neben den Klassikern wie Smart TVs und den Spielekonsolen Sony PlayStation und Microsoft Xbox ist Amazon Instant Video auch auf dem Kindle Fire HDX, dem PC und Mac sowie auf dem Apples iPad und iPhone verfügbar.

Was mir bei Amazon Instant Video noch zu meinem Glück gefehlt hat, ist eine App für meine Android-Endgeräte wie mein Nexus 5 und mein Nexus 7. Auch dieses Feature ist inzwischen vorhanden und die Amazon Instant Video App kann kostenlos im Google Store heruntergeladen werden.

Amazon Instant Video kostenlos testen

Für günstige 49 Euro im Jahr (inklusive kostenfreiem Premiumversand für eine Vielzahl von Amazon.de versandten Artikeln sowie Zugang zur Kindle-Leihbücherei) gibt es das Film-Vergnügen frei Haus.

Wer sich vor dem Abschluss des Einjahres-Vertrages von der Qualität und Vielfalt des Angebotes überzeugen möchte, kann Amazon Instant Video 30 Tage kostenlos testen (klick hier!):
Prime Instant Video 30 Tage kostenlos testenWenn Amazon Instant Video nach dem Dienst nicht zu gefallen weiß – wovon ich nicht ausgehe 🙂 -, kann der Dienst kann ganz einfach innerhalb der 30 Tage online abgemeldet werden. Dazu wird unter diesem Link einfach die Mitgliedschaft gekündigt.

Was gibt es Neues bei Amazon Instant Video?

Und Amazon ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern plant spannende Weiterentwicklungen des Angebotes. Ab Herbst 2014 wird auch der Zugang über das brandneue Amazon Fire TV möglich sein.

Außerdem werden neue Filme und Serien ins Programm genommen, die teilweise exklusiv auf Amazon Instant Video zur Verfügung stehen. Dazu zählen unter anderem Vikings Staffel 1 und 2, Alpha House, World War Z und Dark Knight Rises.

Die Serien-Fans wie ich freuen sich ganz besonders über  Highlights wie How I Met Your Mother (Staffel 1 bis 8), Breaking Bad (Staffel 1 bis 5), Dexter (Staffel 1 bis 6) und Californication (Staffel 1 bis 6). Allein wegen dieser Serien lohnt sich für mich die Investition in Instant Video.

Was soll ich für euch testen?

Ich bin gespannt auf die neuen Features von Amazon Instant Video und werde in Kürze darüber berichten.

Mich interessiert ganz besonders das Zusammenspiel mit dem Amazon Fire TV, das ich ab 25. September 2014 im Haus habe. Auch den Abruf von Instant Video auf meinem Nexus 5 und dem Tablet Nexus 7 werde ich ausprobieren.

Wenn ihr weitere Fragen zu Amazon Instant Video habt, postet einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Und nicht vergessen: nach einem Klick hier könnt ihr Amazon Instant Video 30 Tage kostenlos testen!

Update: Amazon Instant Video und Amazon Fire TV

Ich hatte jetzt die Gelegenheit, Amazon Instant Video in Kombination mit dem brandneuen Amazon Fire TV zu testen. Und ohne große Umschweife kann ich sagen: perfekt.

Einfach perfekt ist das Zusammenspiel von Hardware und Software. Im Vergleich zu der bisherigen Navigation über meine PlayStation 3 lässt sich Amazon Instant Video mit der hauseigenen Set Top Box noch einfacher bedienen und macht den Fernsehgenuss gleich noch schöner.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

3 Kommentare

  1. Leider sind noch nicht alle Smart TV’s mit einer Zugangs App dabei. Mein Philips TV hat Apps von Netflix, Watchever, Maxdome, aber keine von Amazon. Kommt vielleicht noch, 99,- € und wieder ein Zusatzgerät konnten mich nicht auf Anhieb überzeugen.

    LG
    Michael

  2. Pingback: Lesenswerte Links – Kalenderwoche 38 in 2014 > Vermischtes > Lesenswerte Links 2014

  3. Pingback: Lesenswerte Links – Kalenderwoche 40 in 2014 > Vermischtes > Lesenswerte Links 2014

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.