Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Paket Geschenk Erben Wein Familie F. W. Langguth Einladung

Geheimnisvolle Post von Erben Wein

| 1 Kommentar

Am Samstag Morgen habe ich ein Paket erhalten.

Das ist an sich nichts Besonderes, denn Pakete werden oft bei uns abgegeben. Sei es von DHL, von UPS oder GLS – die Paketboten geben sich die Klinke manchen Morgen sprichwörtlich in die Hand.

Der Großteil der Sendungen ist für mich: Bücher für Rezensionen, mehr oder weniger neue Produkte für Testberichte und allerlei anderer Kram. Aber auch die Liebste geht selten leer aus: Stoffe für Gretels Werke oder andere Materialien für ihren Webshop sind auch regelmäßig im Paketwagen enthalten.

Doch der Inhalt des Pakets am vergangenen Samstag war etwas ganz anderes und weitab von den üblichen Paketsendungen, die ich sonst so erhalte.

In einem langen, rechteckigen Pappkarton versteckte sich eine bordeaux-rote Verpackung mit einer beige-farbenen Schleife:
Paket Geschenk Erben Wein Familie F. W. Langguth

Nachdem ich die Schleife gelöst und die Verpackung geöffnet hatte, kam eine – leere – Weinflasche, ein Siegel und eine Banderole zum Vorschein, die ebenfalls mit einer Schleife umwickelt gewesen ist:
Paket Geschenk Erben Wein Familie F. W. Langguth geöffnet

Die Banderole stellte sich als ein Brief heraus. Das Schreiben war persönlich an mich gerichtet.

Auf der Weinflasche war neben dem bekannten Langguth-Etikett mein Name aufgedruckt und außerdem ein sechsstelliger Buchstaben- und Zahlencode enthalten:
Paket Geschenk Erben Wein Familie F. W. Langguth EinladungDer Absender des geheimnisvollen Paketes war die Familie F. W. Langguth.

Jene Winzerfamilie, deren edle Weine vor knapp drei Jahren bei mir im Blog vorgestellt worden sind.

Einladung zum 50. Geburtstag von Erben Wein

Und der Brief beinhaltet eine Einladung zum 50. Geburtstag von Erben Wein. Unter anderem heißt es:

„Denn genau vor 50 Jahren wurde unsere Erfolgsmarke „Erben“ aus der Taufe gehoben. Als traditionsbewusstes, aber gleichzeitig zukunftsorientiertes Unternehmen möchte F.W. Langguth Erben dieses runde Jubiläum auf ganz besondere Art und Weise begehen.

Wir haben einen ausgewählten Kreis von Menschen nach Traben-Trarbach an die Mosel eingeladen: treue Kunden, Fans und Follower ebenso wie Hobbyköche und Weinblogger. Auch Sie gehören zu den Auserwählten. Wir möchten Sie gerne kennenlernen, um uns ein ganzes Wochenende lang mit Ihnen auszutauschen und natürlich um gemeinsam mit Ihnen zu feiern.

Im Mittelpunkt sollen dabei Ihre und unsere Leidenschaft für Wein stehen sowie die spannende Frage, wie wir Weinfans künftig noch besser bedienen können. Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gast an unserem Erben Winzerwochenende begrüßen zu dürfen.“

Na wenn das keine große Überraschung gewesen ist! Jetzt muss ich nur sehen, dass ich an diesem Wochenende mit der Liebsten an die Mosel reisen kann 🙂

 

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Na das ist doch mal eine klasse Überraschung. Und wenn es denn mit dem Wochenende klappen sollte, wird’s ein schönes werden… an der Perle der Mosel. Ich war schon zig mal dort und habe erst vergangenen Winter vom dortigen Wein-Nachts-Markt berichtet. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.