Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Borussia Dortmund Trikot Puma Kinder BVB Saison 2012 2013 Meisterstern zweiter Detail online kaufen

Der Evonik Saisonkalender 2014/2015 feat. Borussia Dortmund

| Keine Kommentare

Diese Sommerpause fühlt sich unendlich lang an, nicht wahr? Erst am 22. August 2014 startet die Bundesliga in ihre 52. Saison.

„Schuld“ daran ist die Weltmeisterschaft in Brasilien, die mit dem Finale am 13. Juli in Deutschland einen würdigen Sieger gefunden hat. Denn die deutschen Nationalspieler sollen ausreichend Zeit haben, sich von den Strapazen in Südamerika zu erholen und neue Kräfte zu tanken.

Schon vor dem ersten Anpfiff zur neuen Spielzeit hat Borussia Dortmunds Sponsor Evonik den Saisonkalender 2014/2015 präsentiert. Bereits im vergangenen Jahr gab es erstmals die Gelegenheit, das Monats-Kalendarium zu kaufen.

Die zehn Posterseiten des großformatigen Kalenders (DIN A2) decken von August 2014 bis Juni 2015 die neue Bundesligasaison ab. „Die erste Auflage des Kalenders ist im Vorjahr so gut bei den Fans angekommen, dass wir uns schnell für eine Wiederholung in dieser Saison mit neuen Motiven entschieden haben“, erklärt Markus Langer, Leiter Konzernmarketing und PR bei Evonik.
Borussia Dortmund Evonik Saisonkalender 2014 2015 HerzklopfenBei der Auswahl der Monatsblätter haben sich die Herausgeber nicht auf die eigene Expertise verlassen, sondern die Fans entscheiden lassen. Viele Tausend Fans der Borussia haben ihre Lieblingsmotive aus Evonik-Werbekampagnen zum BVB im Internet ausgewählt. Die gewählten Top Ten Motive haben es in den Kalender geschafft.

Für günstige 9,09 Euro erhält der Fan einen Kalender im Großformat mit insgesamt zehn Motiven, die allesamt unter dem Motto „Herzklopfen“ stehen. Das Kalendarium umfasst alle Spieltermine der Borussia – inklusive DFB-Pokal-Finale und dem Endspiel in der Champions League. Beide Finals finden im kommenden Jahr passenderweise auf deutschem Boden in Berlin statt.

Übrigens geht von jedem verkauften Saisonkalender jeweils ein Euro an die BVB-Stiftung „leuchte auf“ – ein weiterer Grund, dieses günstige Kalendarium für das Wohnzimmer, das Büro oder das Kinderzimmer zu erwerben.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.