Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Speed Cups 2 Amigo Inhalt

Schnelligkeit und flinke Augen sind gefragt: Speed Cups 2 von Amigo

| Keine Kommentare

Amigo hat mit dem Bestseller Speed Cups vor einem Jahr für viel Spaß und Furore gesorgt.

Jetzt gibt es mit Speed Cups 2 einen Nachfolger von dem rasanten Spiel rund um die Becher, das ich vor der Markteinführung mit meinen Kindern testen durfte.

Speed Cups 2 ist, wie der Name unmissverständlich verrät, für zwei Spieler konzipiert und kann darüber hinaus als Erweiterungs-Set für den Vorgänger verwendet werden.

Die Aufgabe ist genauso einfach wie kniffelig: jeder Spieler hat fünf Becher in den Farben Blau, Rot, Grün, Schwarz und Gelb. Je nach Aufgabenkarte – es gibt insgesamt 19 Karten – müssen bestimmte Formationen mit den Bechern nachgebildet werden.
Speed Cups 2 Amigo InhaltEs gilt also, neben einer schnellen Auffassungsgabe auch flinke Hände zu haben, um die kleinen Cups in nullkommanix so anzuordnen, wie es die Aufgabenkarte vorgibt.

Wer als erstes die Aufgabe bewältigt hat, schnappt sich die offengelegte Karte vom Stapel und es geht an die Überprüfung. Ist die Figur korrekt nachgebildet worden, hat der Spieler diese Runde gewonnen. Wurde ein Fehler gemacht, gewinnt der Opponent die Karte.

Das Spiel endet, wenn der Aufgabenkarten-Stapel komplett aufgebraucht ist. Dann wird es spannend: der Spieler mit den meisten ergatterten Karten hat gewonnen und ist der beste Stapelkünstler

Macht Speed Cups 2 Spaß?

Meine beiden Söhne und ich haben das Spiel ausgiebig getestet. Und ich kann behaupten, dass Speed Cups 2 jede Menge Spaß macht.

Die Anleitung ist kurz gehalten und selbst für kleinere Spielteilnehmer leicht zu verstehen. Die einzelnen Runden bei Speed Cups 2 dauern nur wenige Minuten, die von Hektik und Betriebsamkeit der Spieler geprägt sind. Es gilt, einen kühlen Kopf zu bewahren und eine flinke Auffassungsgabe an den Tag zu legen.

Hauptsächlich zu Beginn habe ich bemerkt, dass die Kinder bei dieser Art von Gesellschaftsspiel im Vorteil sind: ihre kreativen Lösungsansätze lassen sie schneller die passenden Formationen finden als es Erwachsene können.

Mit ein wenig Übung haben aber auch die Großen bald erste Erfolgserlebnisse, wenn sich die 19 Karten eingeprägt haben. Und das ist auch ein kleines Manko: die 19 Karten sind einfach zu wenig!

Insbesondere nach einem exzessiven Spiele-Nachmittag sind die Formationen rasch geläufig und sorgen so für weniger Überraschungen. Insofern wünsche ich mir weitere Ergänzungs-Sets, um den Kartenstapel mit neuen Herausforderungen aufzufüllen und damit für langanhaltenden Spielspaß zu sorgen.

Speed Cups 2 in Action

In einem kleinen Video-Clip habe ich die rasante Action von Speed Cups 2 zusammengefasst:

Speed Cups 2 wurde übrigens vom Spiele-Tüftler Haim Shafir konzipiert. Jenem Spiele-Autor, der bereits mit Halli Galli für viel Spaß gesorgt hat.

Am besten erspielt ihr euch den Spaß und die Action an Speed Cups 2 selbst – ein eigenes Spielerlebnis sagt mehr als tausend Worte 🙂

Der Spiele-Verlag Amigo ist übrigens auch auf Facebook und auf Twitter vertreten – schaut mal vorbei.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.