Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Tripsdrill Erlebnispark Mammut Achterbahn Holzachterbahn Heilbronner Land WanderSüden

Der Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn

| Keine Kommentare

Nach einer erholsamen zweiten Nacht im Schäferwagen und einem leckeren Frühstück in der Wildsau-Schenke stand der Besuch im Erlebnispark Tripsdrill als Abschluss unserer Reise ins Heilbronner Land auf dem Programm.

Tripsdrill Erlebnispark Tickets Wildparadies Heilbronner Land WanderSüdenWir sind mit der Bimmelbahn gemütlich vom Wildparadies zum Erlebnispark gefahren und haben die Fahrt mit dem Schnaufenden Trullaner genossen. Der Fahrer war supernett und immer für ein freundliches Schwätzchen zu haben.

Der Freizeitpark in Tripsdrill wurde 1929 gegründet und ist damit der älteste Freizeitpark Deutschlands. Jedes Jahr reisen mehr als 600.000 Besucher nach Cleebronn, um die über einhundert verschiedenen Attraktionen zu genießen.

Als wir den Park gegen viertel nach zehn betreten haben, war das Wetter ein wenig frisch und der Himmel bewölkt. Doch schon um halb zwölf konnte sich die Sonne immer mehr durchsetzen und es wurde richtig warm.

Die Verpflegung im Erlebnispark Tripsdrill

Verhungern und verdursten wird niemand im Erlebnispark. An vielen Ecken gibt es Essen und Trinken für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Die Preise sind angemessen und nicht zu teuer.
Tripsdrill Erlebnispark Mittagessen Imbiss Radler Bier Pommes Currywurst Heilbronner Land WanderSüden So gibt es beispielsweise Currywurst und Pommes rot-weiß für günstige 5,50 Euro sowie den passenden Softdrink mit einem halben Liter Inhalt für 2,80 Euro. Ein halber Liter Radler kostet drei Euro.

Die Fahrgeschäfte und Attraktionen in Tripsdrill

Die Attraktionen im Park sind für Groß und Klein geeignet. Manche Bahnen sind explizit nur für kleine Besucher zugelassen.
Tripsdrill Erlebnispark Mammut Achterbahn Holzachterbahn Heilbronner Land WanderSüdenAußerdem haben sich am Sonntag trotz bestem Wetter die Wartezeiten wirklich in Grenzen gehalten. Nur ganz selten kommt es zu Wartezeiten – insbesondere bei sehr beliebten Bahnen wie Karacho, Holzachterbahn, Wildwasser-Rafting oder Wildwasser-Bahn.
Tripsdrill Erlebnispark Waschzuber Rafting Wildwasser Heilbronner Land WanderSüdenSo macht ein Freizeitpark-Besuch Spaß!

Wir haben uns bei unserem sechstündigen Besuch auf die primären Attraktionen beschränkt; eine Auswahl der Fahrgeschäfte zeigen die folgenden Fotos und Videos:

Video: Wildes Rafting im Waschzuber

Viel Spaß mit der Karacho – Achterbahn

Tripsdrill Erlebnispark Karacho Achterbahn Heilbronner Land WanderSüden

Video: Die Wildwasserbahn ist der Hammer!

Ab in die Tiefe mit der Wildwasserbahn

Tripsdrill Erlebnispark Wildwasserbahn Heilbronner Land WanderSüden

Video: Das Geheimnis von Tripsdrill

Als Vorbereitung auf den Besuch des Freizeitparks haben wir uns übrigens gemeinsam Das Geheimnis von Tripsdrill auf YouTube angeschaut.

Der Clip ist wirklich schön gemacht und weckt die Vorfreude auf Tripsdrill enorm:

Alle Artikel zur Reise ins Heilbronner Land gibt es unter dem Schlagwort HeilbronnerLand2014.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.