Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Video zur Fußball-WM 2014: Vengaboys – 2 Brazil

| Keine Kommentare

Die Vengaboys kenne ich seit dem Ende der 1990er.

Damals fand ich ihre Songs wie Shalala Lala, We’re Going to Ibiza und Boom, Boom, Boom, Boom!! im besten Eurodance – Style einfach cool.

Das ist jetzt schon lange her und die Combo aus den Niederlanden ist anschließend in der Versenkung verschwunden.

Passend zur Weltmeisterschaft lassen Denice van Rijswijk, Robin Pors und Todd Eastwood wieder von sich hören und präsentieren mit 2 Brazil ihren Beitrag zum Turnier in Südamerika.

Der Song gibt sich übrigens voller Stolz das Prädikat als FIFA World Cup Official Music. Und wo FIFA drauf steht, ist auch FIFA drin.

Ich frage mich allerdings, ob sich Sepp Blatter das so vorgestellt hat.

Aber egal, mir gefällt das, was die Vengaboys produziert haben, zumindest optisch extrem gut:

Übrigens habe ich bereits eine ganze Handvoll Videos zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien vorgestellt.

Hier alle Clips zum Anschauen, Fremdschämen oder zum Genießen – ganz wie ihr mögt:

Melanie Müller – Deutschland schießt ein Tor!

Stefan Raabs WM Song 2014 in drei Versionen – Wir kommen, um ihn zu holen

Udo Alexander ohne die Deutsche Nationalmannschaft – Eventuell vielleicht bestimmt

Schalala Ding Dong – der schlechteste WM-Song von extra 3

Deichkind feat. Das Bo mit dem WM-Song Ich habe eine Fahne

Welcher Song gefällt euch am besten?

P.S. Danke an Michael, der mich am Mittwoch Abend auf diese musikalische Meisterleistung aufmerksam gemacht hat:

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.